Waren das "richtige" Wehen?38.SSW!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little-family 18.05.11 - 10:20 Uhr

Guten Morgen:-D

Bin heute bei 37+2 SSW und dachte diese Nacht wirklich es geht los.
Am Vormittag hatte ich auf dem CTG unregelmäßige Wehen im 3-4 Minuten Abstand.

Senkwehen hatte ich in der 36.SSW ziemlich stark und Bauch ist abgesackt.

Dieses Stechen und Drücken kenne ich ja schon auch mal nachts über.
Aber gestern hatte ich für 1,5 Std so einen dumpfen Druck im unteren Rückenbereich und immer wieder kräftiges Mensziehen#schwitz
Das fühlte sich irgendwie "anders" an#gruebel

Musste noch nichts veratmen aber es war schon sehr unangenehm,im ganzen Schambereich.Das kam immer schubweise wie eine Welle,wurde dann dazwischen besser und dann ging es von vorn los.

Hab mir dann ein Kirschkernkissen auf den Rücken gelegt,dann wurde es etwas besser war aber noch da.Irgendwann muss ich wohl eingeschlafen sein.

Bin nassgeschwitzt aufgewacht und nun tut mir immernoch beim Laufen der Unterleib weh,als ob alles unter großer Spannung steht oder überreizt ist.

Meint ihr es könnte bald los gehen?:-)
Wie war es bei euch?

Beitrag von hasi1977 18.05.11 - 10:24 Uhr

Ich frag mich auch jeden Tag: Waren das nun Wehen oder nicht!?

Ich muss gleich zum CTG mal gucken was die sagen. Zur Zeit ist bei mir aus den Mensschmerzen eher ein Brennen unterm Bauch und im unteren Rücken geworden...

Mal schauen.

Alles Gute!!! #winke

Beitrag von little-family 18.05.11 - 10:38 Uhr

danke wünsch dir auch alles gute;-)
na ich warte jetzt mal ab wie sich der tag entwickelt oder ob es nachts wieder los geht...

Beitrag von juliz85 18.05.11 - 10:56 Uhr

da es jetzt scheinbar weg ist, waren es keine richtigen wehen. die gehen durch wärme nicht weg sondern werden schlimmer und sie hören auch nicht mehr auf! aber ich drück dir die daumen!