Kindergeburtstagsfeier

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von brittipelinda 18.05.11 - 10:25 Uhr

Hallo,
ich muss mir mal meinen Frust von der Seele schreiben. :-(
Ich kann es einfach nicht verstehen was es für Menschen gibt!! :-[
Also zu der Geschichte die ich von kurzen erleben musste.
Mein Sohn hatte Geburtstag und freute sich riesig auf die Kindergeburtstagsfeier. :-)
Ich habe mir im Vorfeld viel Gedanken darum gemacht und beschlossen eine Piratenschatzsuche vorzubereiten und zu organisieren. #gruebel
Da wir in direkter Nähe zum Wald wohnen war auch gleich ein Gelände gefunden. Wochen vorher ging ich das Gelände ab und schrieb mir markante Punkte auf, die ich für die Schatzsuche präparieren wollte.
Dann bastelte ich für jeden „Knotenpunkt“ Hinweisschilder für die Kinder. Sie mussten an jedem Hinweis etwas tun oder erraten oder Trinkpause machen o.ä.
Am Geburtstag habe ich mir frei genommen und meinen Sohn vormittags in die Kita gebracht, damit er dort mit den Kindern feiern konnte und ich in Ruhe zu hause alles vorbereiten konnte. #schwitz
Ca. 1 Stunde bevor wir die Kinder aus der Kita abgeholt haben, haben sich mein Mann und ich auf den Weg in den Wald gemacht und die „Knotenpunkte“ präpariert. Sachen verbuddelt, die Hinweisschilder angebracht, Getränke und Kekse versteckt, Stofffetzen angeknotet und noch vieles mehr. Natürlich haben wir den Schatz vergraben. (tolle Schatztruhe mit „Gold“ und Edelsteinen usw.)
Als die Kinder dann kamen haben wir nur schnell Kaffee getrunken und ich habe meine Geschichte erzählt und wir haben uns auf Schatzsuche begeben. Es war so toll, die Kinder begeistert und motiviert. Einfach super. #huepf
Am drittletzten Hinweis (ein aufgeblasener Luftballon an einem Baum mit dem Hinweisschild dran kleben) sah ich schon von weitem dass der Ballon kaputt war. Ok, dachte der Wind oder Dornen am Baum. #kratz
Aber nein weit gefehlt: Er war kaputt gemacht worden und der Hinweis geklaut. :-[
Da ich ja alles vorbereitet hatte wusste ich natürlich was draufstand und habe die Kinder weitergeführt. ;-)
Nur, dass der Dieb auch den Weg gegangen ist und den vorletzten Hinweis vom Baumstamm abgerissen hat und im Laub verscharrte.
Dann wurde ich langsam panisch. #zitter
Der letzte Hinweis war auf einem Hochsitz und unter das Dach des Hochsitzes hatte ich noch einen Beutel mit Verpflegung gezogen. Sogar der Hinweis auf dem Hochsitz war wieder geklaut. Aber die Süßigkeiten waren noch da??? #gruebel
Da auf dem letzten Hinweis stand, die Kinder sollten das Fernrohr benutzten um in der Lichtung Ausschau nach dem Schatz zu halten, meinte wohl der Dieb, dass der Schatz weit weg wäre. Der Schatz war zum Glück so gut versteckt, dass er ihn nicht gefunden hat. Ich war völlig fertig, aber dann auch wieder erleichtert, als wir die kleine Fahne von Schatz sahen und vor den Kindern wussten, dass der Schatz noch da ist. #augen

Es war Freitagmittag. Ergo Kinder der Umgebung waren alle in der Schule, der Dieb konnte lesen, hat aber die Süßigkeiten nicht gegessen sondern nur die Hinweise zerstört. #aerger
Bitte wer macht so etwas??? War es nicht offensichtlich, dass es sich um einen Kindergeburtstag handelt?? Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sauer ich war.
Wir blöd muss man eigentlich sein, so etwas zu machen??? #klatsch
Sorry, sehr lang aber es musste einfach mal raus.

Gruß Britta und Ole-Oscar (der den Geburtstag trotzdem total cool fand #cool)

Beitrag von aenni 18.05.11 - 12:26 Uhr

huhu,

mensch da glaub ich Dir das Du tierisch sauer warst! Kann solche Menschen auch nicht verstehen und noch weniger wie sie nachts beruhigt schlafen können!!!

Zum Glück haben sie den Schatz nicht gefunden und die Schatzsuche nicht vollends versaut!!

Tolle Idee und echt nen COOLER Geburtstag!!

Liebe Grüße Annika

Beitrag von alpenbaby711 18.05.11 - 20:02 Uhr

Ganz ehrlich schade das man diesen Drecksack nicht kriegt. Sowas finde ich auch nicht mehr lustig.
ela