Muss grad mal schreiben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hanni2007 18.05.11 - 10:46 Uhr

Hallo liebe Urbiaanerinnnen


Habe grad die Post geöffnet und bin nun völlig vorm Kopf gehauen.
Mein Mann ist seit letzem Jahr selbststä#ndig und zahlt freiwillige Beiträge zur Kranken-und Pflegeversicherung in die gesetzliche Krankenkasse ein.
Und nun haben wir unseren ersten Steuerbescheid eingereicht und dürfen bei der KK 2000€ nachzahlen.
Eben mal so...uffff.
Mann weiß davon noch nichts und ich mach mir hier zuhause einen Kopf.Und ich rechne wo wir nun eben mal so viel Geld herholen sollen.

Hab grad angefangen Fenster zu putzen um auf andere Gedanken zu kommen.
Hilft aber auch nicht wirklich.

Sorry....für mein Threat..
Musste aber grad mal raus....Bin den Tränen grad so nahe

Lg.Miri (36.Woche)


Beitrag von mellipirelli1015 18.05.11 - 10:49 Uhr

Autsch!#aerger

Beitrag von meandco 18.05.11 - 10:50 Uhr

tja, die schrecken der selbstständigkeit ... kk, steuern etc da kanns dann nach nem jahr immer dicke kommen :-(

mach dir mal nicht so nen kopf. red mit deinem mann drüber, dann nehmt kontakt zur kk auf und redet mit denen. normalerweise kann man auch hier was machen und abstottern - sind ja auch keine unmenschen #liebdrueck

kopf hoch, das wird schon!

alles gute und schöne geburt ...
me

Beitrag von lucas2009 18.05.11 - 10:51 Uhr

Kenne das Spiel von meinen Eltern auch...
Da hilft nur einf ähiger Steuerberater...
Sprich doch ertsmal mit der KK, warum das Zustande gekommen ist, schließlich muss er sich dort ja nicht versichern

#liebdrueck