Wie sehen eure Kinderzimmer aus?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schnegge1986 18.05.11 - 10:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe meine Traumwohnung gefunden und auch bekommen und bin ich am überlegen wie ich Leas neues Zimmer gestalte!

Wie sehen die Kinderzimmer bei euren 3 jährigen Mädchen aus? Habt ihr Motive an die Wand gemalt oder Bilder gehängt?

Ich bin gespannt und freu mich auf Antworten.
Liebe Grüße
Sina

Beitrag von risala 18.05.11 - 10:56 Uhr

Hi,

ich habe zwar einen Sohn, aber der hat kein typisches Jungenzimmer.

Fabian hat sich vor ca. 2 Jahren für vanillegelbe Wände und Decke entschieden mit einer Pferdebordüre (blauer Hintergrund). Dazu blaue Vorhänge - und noch einem grau gemusterten Teppich (der liegt aber schon 6 Jahre und wird zu Weihnachten ausgetauscht, wenn Fabian seine neuen Möbel bekommt!).

Diese Bordüre haben wir:
http://cgi.ebay.de/Bordure-Kinderzimmer-Pferde-Borte-5mx18cm-9430-19-/220400194194?pt=Tapeten&hash=item3350e01292

Allerdings für 5€ pro Rolle bei Roller gekauft.

Völlig untypisch an seinem Zimmer ist aber, dass er 1 Rehfell, ein kleines Tibetziegenlammfell, ein Kalbsfell und ein Hirschgeweih an der Wand hat.
Das alles hat er sich selbst gewünscht und teilw. von Oma geschenkt bekommen (z.B. das Kuhfell) oder sich zum Geburtstag gewünscht (Rehfell).

Gruß
Kim

Beitrag von silsil 18.05.11 - 10:59 Uhr

Hallo,

das Zimmer meiner Tochter ist in orange und grün gehalten, dazu noch Wandtatoos von Tinkerbell. (die kann ich , wenn sie nicht mehr aktuell sind, einfach abmachen)

Foto in meiner VK

lg
Silvia

Beitrag von wirsindvier 18.05.11 - 11:08 Uhr

Hallo

ohhhh das ist mal ein schönes Zimmer.

Und Eure kleine Maus ist ja erst recht bezaubernd #verliebt
Habt ihr gut hinbekommen ;-)

lg

Beitrag von nadine-88 18.05.11 - 11:19 Uhr

ist echt sehr schön. aber deine maus hat aber haare aufen kopf *neidisch schau*lach. bei meiner motte die hat so dünnes und feines haar wie ich ...

Beitrag von silsil 18.05.11 - 12:22 Uhr

Danke euch beiden.

Tja über "Wolle am Kopf" kann sich meine Tochter nicht beklagen. ;-) Aber dafür ist es im Sommer auch mächtig heiß.

Leider gehen die schönen Locken immer mehr weg. Da setzen sich wohl Mamas "Schnittlauchlocken" durch.

Beitrag von nadine-88 18.05.11 - 11:00 Uhr

bei unseren fast 4 jährigen tochter sieht es im moment so ungefähr aus..
sie hat eine wand in rosa (wollte sie) dann hängen da noch ein paar bilder von Prinzessinen an der wand.da sie einkleines zimmer hat haben wir da nicht viel gemacht.. aber bald bekommt sie ein großes da sind wir auch schon am überlegen was wir schönes machen. da sie auch soooo viel spilezeug hat was auch viel platz wegnimmt kindersofa ganitur tisch stühle. küche kaufmansladen etc..
habe gestern einen schönen sprüch gekauft den man an die wand klebt. natürlich kommen ihre prinesinenbiler (sind so leinwände) prinzessinenspiegel etc wieder in ds zimmer.. sind noch am überlegen ob wir die wände wieder fabig machen. aber da hat die kleine schon ein mitspracherecht. ;)

Beitrag von binnurich 18.05.11 - 11:18 Uhr

unaufgeräumt ------- > war die erste Antwort auf die Eröffnungsfrage ;-)

nein, das stimmt noch nicht mal so.
Was ein Kizi haben sollte ist m. E. Platz und keine konkreten Motivvorgaben (wieso die Fantasie des Kindes auf ein Thema einschränken?) und die Möglichkeit viele Dinge wegzuräumen um übersichtlichkeit herzustellen.

Wichtig ist: selbstgebasteltes auch mal präsentieren zu können (Leine um Bilder aufzuhängen)

Beitrag von madamefroehlich 18.05.11 - 12:58 Uhr

Hallo!

Ich kann dir das hier empfehlen:
www.zimmerschau.de

Dort unter Kinderzimmer, findest du eine Menge Anregungen und es sind wirklich tolle KiZi dabei, die gemütlich und wirklich eine *persönliche* Note haben und nicht nur aussehen wie aus einem Versandkatalog!!
Das finde ich wichtig!!

Das man das Wesen deines Kindes dort wieder findet, wir haben eine Leine gespannt von rechts nach links, dort kommen viele Bilder hin, die gemalt/gebastelt wurden. Eine Pinnwann mit schönes *erlebten* Ereignissen#pro
Meinem Kind gefällt es so und jeder der kommt, findet es *passend* zu meinem Kind!!

Beitrag von sillysilly 18.05.11 - 18:51 Uhr

Hallo

Piratenzimmer mit Insellook - und wilden Tieren für den kleinen Sohn

Mädchenzimmer rosa - pinker Mädchentraum - sehr sehr farbig - auf der Wand gemaltes Schloß ect.


Grüße Silly