Frage wegen Vornamen für Jungs

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lola2109 18.05.11 - 10:57 Uhr

Hallo zusammen,

so langsam rückt der ET näher, und mein Mann und ich können uns einfach nicht auf einen schönen Namen einigen.
War bei unserer Tochter schon so schwer, und jetzt für einen Jungen ist es irgendwie noch schwerer.
Ich fand Ben immer sehr schön und hab diesen Namen auch vorgeschlagen vor ein paar Monaten. Nun hab ich erfahren, dass der Chef von meinem Mann sich einen Hund geholt hat, und der heißt nun Ben. Wir haben ja so nichts mit dem Chef zu tun, und mein Mann meint, das ist doch egal, aber irgendwie ist die Vorstellung komisch, mein Kind so zu nennen. Unsere Kleine wünscht sich für ihren Bruder den Namen Max und ich finde Simon auch sehr schön.
Was meint ihr? Habt ihr andere Ideen? Wichtig ist uns, dass der Name nicht abgekürzt wird, z. B. Sebastian = Basti,...

Schon mal danke für eure Vorschläge,

Andrea (35. SSW)

Beitrag von mellipirelli1015 18.05.11 - 10:58 Uhr

Sieh mal bei Baby- Vorbereitung nach. Hab da gerade nen lustigen Link eingefügt.

LG
Melli

Beitrag von bruclinscay 18.05.11 - 11:00 Uhr

HuHu,

ich finde den Namen Maxim immer sehr schön..!!
Aber den können wir nicht nehmen... Ist schon in der Familie vergeben... :-)

Lg

Bruclinscay

Beitrag von loki867 18.05.11 - 11:02 Uhr

Erst mal glaub ich gehört das in das Baby Vorbereitung forum.

Aber ich würde Max-Simon nehmen, hört sich doch gutan.

LG Jessy + 16+3

Beitrag von roxxalicious 18.05.11 - 11:14 Uhr


ich finde florian schön. der blühende, prächtige
kann man auch toll abkürzen...floh, flori, flohchen #verliebt

Beitrag von feurio 18.05.11 - 11:55 Uhr

Meiner soll auch Florian heißen ;-) Wenn es denn dabei bleibt, dass es ein Junge ist.

Beitrag von cappuccino. 18.05.11 - 11:44 Uhr

Fabian, Paul, Matthias, Jan, Alexander, Philipp, Martin :-)

Beitrag von feurio 18.05.11 - 11:54 Uhr

Bleib bei Ben. Manche nennen ihren Hund auch Max, Kurt, Thomas, etc. Ben ist eindeutig ein Menschenname. Nicht das Kind bekommt einen Hundenamen, sondern der Hund hat halt einen Menschennamen bekommen :-p

Beitrag von diva-82 18.05.11 - 12:12 Uhr

Hi !!

Mir wäre es egal. Unser Sohn wird übrigens auch Ben heißen.:-D

Ich kenne ein Kind das heißt Vincent aber auch einen Hund der so heißt. Felix Kind- Hund....Nadja Kind + Pferd von daher mein gott.

LG Nadja;-)

Beitrag von jeyelle 18.05.11 - 13:13 Uhr

Ich finde Maximilian ja viel schöner als Max, aber wenn ihr Abkürzungen vermeiden wollt, ist Max natürlich besser.
Ansonsten würden mir spontan noch Kai und Jan einfallen, da kann man auch nix verhunzen.

LG