7 MOnat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 111kerstin123 18.05.11 - 11:48 Uhr

Hallo Mädels

sagt mal habt ihr das auch nach dem Mahlzeiten das Essen immer wieder so komisch aufstösst...wääää ?
Esse ist den zuviel auf einmal oder von was kommt das?
Habe imer Angst das beim auf stossen das essen mit rückwärts kommt #schmoll#hicks

Beitrag von bruclinscay 18.05.11 - 11:51 Uhr

HuHu,

kann das sein, dass dein Baby deinen Magen entdeckt hat.... :-D
Die Treten nach dem Essen gerne darein... :-D
So ist es zumindest bei mir... :-D

Lg

Bruclinscay mit Babyboy unter dem #herzlich 24+5

Beitrag von schneckli83 18.05.11 - 11:51 Uhr

Hallo du,

ich habe das schon seit Wochen und es wird immer schlimmer.

Sehr unangenehm und nervig!

LG schneckli
25 ssw

Beitrag von brine87 18.05.11 - 11:53 Uhr

ich habe das auch es ist ekelhaft

habe auch als sodbrennen ohen ende wäää



Beitrag von sunnymom77 18.05.11 - 20:33 Uhr

kenn ich!!!!
mein krümelinchen hat meinen magen auch entdeckt...
ist echt ätzend... aber gehört wohl dazu :-p

trotz allem allen anderen dauer- sodbrennen- geplagten- bald- muttis noch weiterhin ne schöne kugelzeit #winke

sunnymom77 mit #herzlich babygirl inside (24+6)

Beitrag von nudel-08 18.05.11 - 12:57 Uhr

Da hilft nur kleine Portionen essen. Das hilft mir ganz gut. Nur zu blöd,dass ich vorallem Mittags so ein Kohldampf habe,dass die Vernunft verliert. #schmoll

Beitrag von filu323 18.05.11 - 15:29 Uhr

Ja hab ich meistens abends, vorgestern das erste mal auch Mittags...liegt wohl am zunehmenden Druck auf den Magen.

Wenn ich Pech habe endet es mit Sodbrennen. Ich muss auch deutlich mehr aufstossen in letzter Zeit, soviel Luft schluck ich doch garnicht *tsts*

Versuchs im schlimmsten Fall mal mit Rennie, die helfen ganz gut und sind absolut unbedenklich (laut Hebamme)