Nebenkostenabrechnung - Nachzahlung - wie lange Zahlungsziel?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von missy0675 18.05.11 - 12:12 Uhr

Hallo,

meien vermieterin bzw. ihre Schwester hat mir gerade die nebenkostenabrechnung vorbeigebracht. ich soll knapp eine monatswarmmeite nachzahlen. Ich nehme an sie erwartet daß ich das Geld zusammen mit der Juni-Miete zum nächsten 1. überweise. Oder muß ich das noch schneller tun??
Gibts im Internet irgendwo ne Seite wo man die Abrechnung überprüfen kann?

Grüsse,
missy

Beitrag von sonne.hannover 18.05.11 - 12:15 Uhr

Du kannst sie vom Anwalt überprüfen lassen und sie fragen, zu wann sie das Geld haben möchte/haben muss. Ich zahle meine Rechnungen meist innerhalb eines Monats.

Beitrag von lichtchen67 18.05.11 - 12:26 Uhr

Was Deine Vermieterin erwartet kann nur sie wissen, also frage sie doch einfach.

Meine letzten Nebenkostenabrechnung war auch fast so hoch... und mein Vermieter sagte gleich dazu, zahlung irgendwann im Laufe des Jahres. Das fand ich nett.

Lichtchen