fetale Thoraxwanddefekt?Wer hat das auch gehabt!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von soul86 18.05.11 - 12:13 Uhr

Hu Hu

War heut zur Vorsorgeuntersuchung bei meiner FA.Die stellte fest das mein Baby eine eventuell fetale Thoraxwanddefekt hat.Soll deswegen zur Feindiagnostik gehen.Sie sagte noch soll mir keine sorgen machen und keine Angst haben da ja noch alles weich ist und gut zusammenwachsen kann.Leichter gesagt als getan!!!Naja sonst ist alles bestens alltersgerecht Entwickelt,alles da wo es sein soll und ein Mädchenouting hab ich noch bekommen.Wer hat sowas auch in der Schwangerschaft gehabt und kann mir was dazu sagen wie es verlaufen ist?!

LG Jasmin mit Benni 2 Jahre an der Hand und Babygirl im Bauch 20 SSW

Beitrag von feroza 18.05.11 - 12:56 Uhr

Hallo Jasmin,

anscheinend weiß keiner Rat, bzw. hat der derzeit Anwesenden soetwas schonmal gehört oder gehabt.

Ich kann Dir diesbezüglich leider auch nicht helfen, aber möchte Dir aus eigener Erfahrung (bei mir ist es die erhöhte Nackenfalte) eines für die nächsten Tage bis zum Termin der FD mitgeben:

Mach ´Dich blooooooooooß nicht verrückt!!!!

Warte.... ohne zu viele Gedanken zu verschwenden....

Beitrag von soul86 18.05.11 - 14:16 Uhr

Danke für deine lieben worte!!!!!!!Ich versuche mich nicht verrückt zu machen aber unser start in die Schwangerschaft war leider nicht so schön.Wäre am anfang von der schwangerschaft fast gestorben und durch medikamente die ich nehmen musste wusste auch keiner ob das Kind das überlebt oder eventuelle Schäden bleiben.Leider hatte ich auch schon mal eine Fehlgeburt gehabt daher hab ich schon große Angst vor Mittwoch aber ich versuch klar zu denken und mich nicht verrückt zu machen.Mein kleiner hilft mir schon dabei:-)

Danke nochmal für deine lieben Worte!!!!

LG Jasmin

Beitrag von feroza 18.05.11 - 14:22 Uhr

Ist halt immer blöd, wenn niemand antwortet, weils vielleicht ein Thema ist, wo sich niemand auskennt... Da fühlt man sich auch schon mal allein gelassen...

Daher wenigstens ein paar nette Worte, auch wenn sie Deine Frage nicht beantworten...

#liebdrueck