Gefühl wie Seitenstechen - zu schwer getragen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lagefrau78 18.05.11 - 12:30 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 20.ssw. Seit einigen Tagen bemerke ich, dass ich einen leicht stechenden Schmerz im Bauch, ähnlich wie Seitenstechen, bekommen, wenn ich einen 'schweren' Rucksack trage. Schwer bedeutet in meinem Fall: Laptop, 2-3 Bücher, eine Wasserflasche, Kleinkram. Das trage ich auf meinem Weg zur Bibliothek etwa 10 Minuten lang, dabei entstehen diese Schmerzen. Der Bauch wird NICHT hart, der Schmerz verschwindet sofort, wenn ich die Sachen abstelle.

Kennt das jemand? Trage ich zu schwer?

Mir ist bekannt, dass mir von Euch niemand eine verbindliche Antwort geben kann, werde auch noch meine Hebamme anrufen, aber da dauert es mitunter etwas mit dem Rückruf, daher auf diesem Weg...

Danke und beste Grüße!

Beitrag von goldhaarschwester 18.05.11 - 13:04 Uhr

Hallo, bin 19. Woche und fühle mich so ähnlich. Es zieht bei Belastung und Bewegung wie zum Beispiel bücken.

Hab mal gelesen, dass sich zwischen der 15. und der 20. Woche die Größe des Babys verdoppelt, ich denke dass es eine Mammutaufgabe für die Gebärmutter ist, sich so schnell dehnen zu müssen und es daher zieht und sticht! #kratz

Beitrag von muccilein 18.05.11 - 13:05 Uhr

Hallo,
also ich denke du liegst mit deiner Vermutung nicht falsch. Dieses Gefühl von Seitenstechen, mal rechts, links oder mittig kenne ich auch seit einiger Zeit. Sei es schweres heben und tragen oder einfach zu schnell laufen. Mutterbänder und Co mögen es nicht und signalisieren es mit Schmerzen. Würde an deiner Stelle was weg packen!
LG und alles Gute- Mucci

Beitrag von lagefrau78 18.05.11 - 14:18 Uhr

Hallo!

Vielen Dank Euch beiden! Ich denke, ich sollte tatsächlich mal sehen, wie ich meinen Arbeitstag mit reduziertem Gepäck gestalten kann.
Ich weiß gar nicht genau, wieviel der ganze Krempel wiegt, aber gesund fühlt es sich nicht mehr an...

Beste Grüße!