ES+9/10 und schon wieder leichte SB :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern1707 18.05.11 - 12:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

zum einen muss ich gerade mal meinen Frust los werden, zum anderen mal fragen ob es jemandem ähnlich geht.

Befinde mich im 3ÜZ nach MA Ende der 9.ssw und AS.
Meine Zyklen waren vorher immer 25/26 Tage lang.
Die letzten beiden 28 und 27 Tage.

Jetzt hatte ich diesen Zyklus so ein gutes Gefühl, alles war so wie beim letzten Mal als ich schwanger wurde und jetzt habe ich heute morgen eine zwar eine ganz leichte und hellbraune, aber eine SB bekommen. Die letzten beiden Zyklen hieß das: 2 Tage später Mens! Das ist doch zum Verzweifeln!

Dabei heißt es doch nach einer FG wäre man so besonders fruchtbar!

Vielleicht ist ja jemand in einer ähnlichen Situation und mag sich austauschen!?

Achso, ich führe kein ZB und benutze auch keine Ovus

Sonnige Grüße
stern

Beitrag von kein0815 18.05.11 - 12:41 Uhr

Hallo Sternchen:-)


Es kann genausogut eine Einnistungsblutung sein,also die Hoffnung nicht aufgeben;-)


Lass Dich mal#liebdrueck,uns gehts allen so,immer hoffen dass es endlich geklappt hat,das bange Warten dass bloß die Mens ausbleibt und dann die Enttäuschung wenn sie kommt und ein Schwangerschaftstest nichts anzeigt.

Sei tapfer,denn Du weißt bereits,dass Du überhaupt schwanger werden kannst und das ist schon mal sehr gut:-)

Liebe Grüße,kein0815#winke

Beitrag von stern1707 18.05.11 - 12:47 Uhr

Hallo kein0815,

vielen lieben Dank für Deine Antwort und die aufbauenden Worte!

Ich dachte Einnistungsblutungen seien eher frisches Blut!?
Naja, leider kündigt sich meine Mens immer so an, auch wenn das dieses Mal recht früh ist.

Stimmt, dass ich das weiß, allerdings ist vor 2 Wochen eine SD-Unterfunktion diagnostiziert worden durch die ich vermutlich auch das letzter Krümelchen verloren habe :-( Keine Ahnung wie schnell man dann wieder schwanger werden kann...

Viele liebe Grüße
stern