Scooli Ranzen - wer hat Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von koqu 18.05.11 - 12:46 Uhr

Unser Großer wird im Sommer eingeschult und so langsam müssen wir mal schauen dass wir eine Schultasche bekommen.
Im Internet habe ich beim Stöbern die Firma "Scooli" entdeckt die mit 99 euro für ein fünfteiliges Set nicht ganz soo teuer ist wie andere. Kennt jemand die Firma bzw. hat Erfahrungen in Sachen Qualität?
Danke Luise

Beitrag von 2288 19.05.11 - 09:23 Uhr

Hallo Luise,

wir haben für unseren Sohn das Scooli-Set "Star Wars" gekauft.
Der Ranzen ist für das Geld in Ordnung. Polster und Träger sind gut.
Gewicht überzeugt !!
Das Mäppchen ist mit LYRA Stiften bestückt und genügt den ersten Anforderungen. Der Sportbeutel ist eher klein reicht aber in der Regel aus da nur Schläppchen, Turnhose und T-Shirt benötigt wird.
Vom Design ist unser Sohn begeistert. In der Schule ist dieser Ranzen der HINGUCKER.

LG 2288

Beitrag von koqu 19.05.11 - 17:42 Uhr

Danke für die Antwort! Dann werden wir uns die Modlle mal genauer unter die Lupe nehmen.
LG Luise

Beitrag von mc3 19.05.11 - 20:21 Uhr

"Scooli" ist eine Marke der Firma Undercover. Undercover ist an sich kein Schulranzenhersteller, sondern vertreibt Merchandising-Artikel. Die kaufen die Ranzen in Fernost zu und lassen sie mit Disney-Motiven und ähnlichen bedrucken. Deshalb müssen die Ranzen qualitativ nicht schlecht sein (die Sicherheitsanforderungen erfüllen sie natürlich nicht), aber 99 Euro finde ich dafür nicht gerade ein Schnäppchen. Wenn man das Design unbedingt will ok, aber sonst bekommt man No-Name-Ranzen ohne die teuren Lizenzmotive bei Discountern oder Kaufhäusern für 30-50 Euro. Für 99 Euro bekommst du ohne weiteres Auslaufmodelle teurer Marken.

Beitrag von koqu 19.05.11 - 22:59 Uhr

Ich habe in den hiesigen Kaufhäusern mal gestöbert und bin nicht fündig geworden.
Im Fachhandel waren die günstigsten! Angebote bei ca. 170 Euro aber es ging weiter rauf bis 250. Ich bin nciht geizig und möchte eine anständige Qualität aber bei den Shcultaschen habe ich das Gefühl da beherrschen einige wenige Firmen den Markt und haben die verschiedenen Käuferschichten ein wenig unter sich aufgeteilt.
Der Tragekomfort und das Gewicht etc. mögen bei vielen eine Rolle spielen aber bei uns ist die Schule quasi am Ende der Spielstraße ca. 300m Luftlinie entfernt. Unser Sohn muss niemals mit der Tasche auf dem Rücken länger als 4 Minuten laufen oder längere Wege hinter sich bringen. Von daher können wir in den Punkten einfach Abstriche machen.
LG Luise

Beitrag von mc3 21.05.11 - 12:05 Uhr

Ich würde mal bei Kaufland (No-Name) oder Real (ältere Scout und McNeill) schauen. Ansonsten auch im Internet, z. B. bei eBay, aber auch auf der Scout-Homepage gibts Ranzen für ca. 70 Euro.