Julis...die Wehwechen kommen :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biggi02 18.05.11 - 12:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

auch wenn ich diese SS nochmal ganz besonders genieße,
an manchen Tagen fühle ich mich echt wie eine "Watschelente"#rofl und mein Rücken ist auch oft gemein zu mir.:-p
Der Druck nach "unten2 nimmt zu und meine Ausdauer ist auch (mal wieder) verloren gegangen.
Mein großer Schatz ist ja im Kiga, aber der kleine Räuber ist der reinste Flitzebogen.;-)
Mittlerweile habe ich wieder die tollsten Ausbeulungen am Bauchi und mein Untermieter hat ständig Schluckauf oder "Aufschluck2 wie mein Sohnemann es nennt.#rofl

Wie geht es Euch denn so? jetzt laßt mich bitte bloß nicht die einzige sein die ihre problemchen hat;-) :-p.

LG und einen schönen sonnigen tag noch,
Biggi mit Tobias 25.07.06, Julian 03.05.09 und Robin im Bauch 33. SSW (ET 10.Juli)

Beitrag von caroline-2011 18.05.11 - 12:54 Uhr

Mir gehts so ähnlich wie dir. Habe nur das Problem das mein Mann magen darm eingeschleppt hat und ich deswegen seit heute Morgen starke Darmkontraktionen und übelkeit habe...
Sonst it bei uns alles bereit Kinderzimmer,klamotten usw:-)
Lg ina mit caro 32.ssw

Beitrag von biggi02 18.05.11 - 12:57 Uhr

Ohje,

dann mal gute Besserung#klee #klee

LG, Biggi

Beitrag von caroline-2011 18.05.11 - 12:58 Uhr

Danke :-)

Beitrag von mond09 18.05.11 - 12:57 Uhr

Hi!

Ja das mit dem schnell außer Atem werden kenne ich langsam auch!!!

Ich beschwer mich aber nicht. Ich habe Wehen mit Auswirkungen wie bei Ser. Ersten SS und schaffe den Haushalt trotz Wirbelwind (kein Kindergarten) und Mann der erst gegen 20-21 Uhr einrauscht! ;-)

Beitrag von biggi02 18.05.11 - 12:59 Uhr

Huhu,

zum Glück hatte ich noch keine Wehen oder ähnlichen Schmerzen.
Aber manchmal echt das Gefühl einen Backstein verschluckt zu haben.#schwitz
Es gitb halt immer viel zu tun.#schein

LG, Biggi

Beitrag von mond09 18.05.11 - 13:24 Uhr

Das mit dem Backstein triffts! Schön gesagt! :-)

Beitrag von littlehands 18.05.11 - 12:58 Uhr

Nein,nein!
Mir geht es genauso.
Habe auch eine Große im KiGa,aber einen anstrengenden "Räuber" zuhause.Und ich bin jetzt Ende 30.ssw,stoße aber oft und auch schon länger an meine Grenzen.
Watschelente ist gut.Ich komm zu Fuß nur noch im Schneckentempo vorwärts,da es sonst überall sticht.Fahr dann lieber mit dem Fahrrad,das strengt mich weniger an.Dafür fällt langsam das Aufsteigen schwer,da ich das Bein nicht mehr so hoch kriege.
Rücken,Druck nach unten,Rippenschmerzen...alles dabei.
Sag schon immer zu meinem Mann,daß ich mich richtig alt fühle.
Sodbrennen,Schlafprobleme...und,und,und.Kann man gar nicht alles aufzählen.Trotzdem versuche ich,positiv zu denken und den Rest der ss zu genießen,da nach Nr.3 definitiv Schluß ist!
LG littlehands

Beitrag von biggi02 18.05.11 - 13:02 Uhr

Oh wie recht Du hast.

Ich versuche auch "fast immer" positiv zu denken und noch alles zu genießen, (denn auch wir sind dann komplett) aber es gibt Tage da ist es leichter gesagt wie getan.#schwitz

Ab und zu steige ich auch noch aufs Fahrrad, bekomme aber dann sehr schnell Muskelkater im Popo#kratz #rofl.

LG und auf die letzten Wochen mit Bauchi#pro
Biggi

Beitrag von snuffle 18.05.11 - 13:21 Uhr

Oh mir gehts genauso.

Mein Rücken tut wahnsinnig weh und die Luft scheint bei uns sehr knapp gewirden zu sein.
Ich schnaufe wie ein Nilpferd (seh aber auch so aus #rofl)

Das schlimmste daran, ich kann meiner Tochter nicht mehr so gerecht werden, wie ich es gerne wollte.:-(

Beitrag von biggi02 18.05.11 - 13:28 Uhr

Ja, das Gefühl kenne ich auch gut.
Mein großer ist schon sehr verständig und einfühlsam und bei meinem kleinen versuche ich mein bestes zu geben.
Er ist im Moment zum Glück sehr Papabezogen.

Bald haben wir unseren "Bauch" ja im Bettchen liegen.#verliebt

LG, Biggi

Beitrag von snuffle 18.05.11 - 13:37 Uhr

Meine kleiner Schatz ist auch sher verständig mit ihren zwei Jahren. Sie ahmt mich manchmal schon total nach.#augen

Krabbelt über die Couch und sagt immer "aua mein Rücken" oder letztens war ich mit ihr Duschen, hab mich mit meiner dicken Kugel vor ihr gekniet (#klatsch sollte man ab der 30SSW spätestens lassen#rofl), bin dann oder besser hab dann versucht wieder auf zu stehen. Ging ganz schwer. Meine Tochter hat mich dann "hochgezogen"#rofl.

Jedenfalls hat sie dann genauso rumgeeiert um aus der Dusche zu kommen.#rofl#augen

Beitrag von funkeline1976 18.05.11 - 13:39 Uhr

Huhu,

mir geht es ganz gut.

Ich bekomme seit Januar Akupunktur gegen meine Rückenschmerzen aufgrund meiner Bandscheibenvorwölbung. Das hilft sooooo gut, dass ich keine Rückenschmerzen habe.

Ansonsten wird mein Bauch ständig hart, auch seit ca Januar. Sind aber die Muskeln und keine Wehen.

Sonst geht es mir prächtig. Kondition ist noch super, Werte super, der Bauch stört noch nicht wirklich.

Mein Kleiner liegt nur noch immer in BEL. Morgen wieder Termin, mal sehen, ob er sich gedreht hat. Fühlt sich seit meiner indischen Brücke am Montag etwas anders an da unten. Mal gucken.

Weiterhin alles Gute

Lg

funkeline ET 12.7.

Beitrag von flummi1988 18.05.11 - 14:07 Uhr

Oh neeeee... Da bist du ganz bestimmt nicht die Einzige...
Ich habe auch ganz viele Wehwehchen...
- Rückenschmerzen
- Mein Unterleib ist total empfindlich, tut manchmal ganz schön weh
- Starkes Sodbrennen
- Druck im Magen
- Beine tun weh...
und und und...
Alles wird anstrengend, hab keine Lust mehr mich zu bewegen und
bin froh, wenn die kleine Maus endlich da ist und ich wieder so kann, wie ich will.

Gestern hab ich meinem Freund geholfen, die Wickelkommode aufzubauen und ich wäre niemals ohne Hilfe vom Boden wieder aufgestanden *g*

schöne restliche Schwangerschaft ;)

Beitrag von kitti27 18.05.11 - 14:55 Uhr

ojaaa, die Wehwechen kommen! Mein rücken ist Hölle im Moment! Ich watschel auch wie eine Ente! ;-) Mein Grosser ist auch bis 12 im Kiga! Bin ich auch froh drum, kann man wenigstens morgens mal etwas dumm rum liegen ;-)
Der kleine Bauchzwerg ist ein richtiger HÖchstleistungssportler! Er tobt und tobt und tobt, so dass ich oft denke er boxt sich selbst aus dem Bauch heraus! Freu mich wahnsinnig wenn die nächsten 9 Wochen rum sind, und wir unseren kleinen Racker sehen und knuddeln können!

Kitti, 31. SSW