POSITIV

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maarie 18.05.11 - 12:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern positiv getestest :-D! Oh man, ich freu mich soooooo! Habe aber auch ein wenig Angst, weil ich letzten Montag bei NMT - 2 und -1 auch positiv getestet habe und dann einen Tag nach NMT doch die Mens kam... Aber ich bin guter Dinge das diesmal alles gut gehen wird!

Mein Glücksblatt und Bilder der SSt könnt ihr in meiner VK sehen!
Viren gibt´s dann erst, wenn ich beim Arzt war :-)!

Möchte eigentlich erst zum Arzt, wenn man auch schon ziemlich sicher das Herzchen schlagen sehen kann. Wisst ihr zufällig wann das ungefähr soweit ist?

Ganz liebe Grüße und ganz viel Glück an euch alle!!! #klee

Beitrag von sterntaler100 18.05.11 - 13:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch !

Meine SS hat man in der 5. Woche festgestellt. Da war nur ein Punkt im Ultraschall zu sehen. Hatte zwei Wochen später, also in der 7. Woche den nächsten Termin und da hab ich das Herzchen schlagen gesehen.

Normalerweise müsstest du es ab der 6. Woche sehen.

LG und eine schöne Kugelzeit.

Beitrag von maarie 18.05.11 - 13:26 Uhr

Dankeschön #herzlich

Beitrag von saadia86 18.05.11 - 13:12 Uhr

Heyyyy Maarie,

erstmal herzlichen Glückwunsch. Ich habe heute morgen getestet und der Test war bei mir auch positiv. Nach 1 Jahr der Verzweiflung hat es endlich geklappt.

Ich habe morgen einen Termin beim FA und kann es kaum abwarten. Wünsche dir eine schöne Kugelzeit. Ich schreibe dir gerade diese Nachricht und kann es immer noch nicht glauben, dass es bei mir auch so ist.

Ich wünsche dir alles Gute und das wirklich vom Herzen #herzlich . Pass auf dich auf #klee

Beitrag von maarie 18.05.11 - 13:25 Uhr

Cool! Dir auch herzlichen Glückwunsch!Das ist echt ein unglaubliches und super schönes Gefühl!

Hast du irgendwelche Anzeichen? Bei zwickt und zwackt es ein wenig im Bauch, ich bin müde und meine Brustwrzen sind ein wenig empfindlich! Ansonsten ist alles so wie immer ;-)!

LG, Maarie

Beitrag von saadia86 18.05.11 - 13:31 Uhr

Ich war die letzten Tage sehr müde gewesen. Bin auch fast an der ARbeit eingeschlafen. Es hat immer wieder gezwickt und bei mir war es ein wenig schwierig, weil meine Zyklen immer sehr lang waren ( bis zu 45 Tage ).

Meine Brüste waren auch sehr empfindlich und vor ein paar Tagen hat einen von beiden auch sehr gejuckt. Beim Beobachten ist mir aufgefallen, dass die Brustwarzen etwas dunkler geworden sind, aber da ich von natur aus dunkel bin war ich mir da nicht so sicher.

Aber sonst ist es bei mir eigentlich auch so wie immer. Schwanger fühle ich mich noch nicht so richtig. Wie lange habt ihr geübt, bis es geklappt hat?

LG Saadia;-)

Beitrag von nina.dec1985 18.05.11 - 13:15 Uhr

damals bei meiner Tochter (heute 4 Jahre) habe ich es in der 6.ten Woche erfahren und da hat das Herzchen schon kräftig gepumpt :-)

Alles Gute wünsche ich Dir und eine "leichte" Schwangerschaft!

Beitrag von maarie 18.05.11 - 13:27 Uhr

Vielen Dank! Dann werde ich nachher mal einen Termin für übernächste Woche machen, dann sieht man hoffentlich etwas. Hab ja jetzt schon ein klein wenig Angst... Aber es wird alles gut! #herzlich

Beitrag von bintia08 18.05.11 - 13:41 Uhr

Glückwunsch ....

Bei mir sah man der Herz Ende der 6 ssw ab nur weil der Arzt eine ziemlich neues ULG hatte. Ansonsten würde ich bis anfang, mitte 7 ssw warten. Da müsste man das Herz auf jeden Fall schlagen sehen...

lg