ab heut 7+0 und immer noch keine anzeichen, kann dass sein....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von muttidiezweite 18.05.11 - 13:06 Uhr

dass mein HCG wert sehr niedrig ist????????

Beitrag von feroza 18.05.11 - 13:07 Uhr

Also, bei mir kam in der 7. SSW grad mal die dicken, fetten, angespannten, zu platzen großen Brüste!!! :-p

Sonst hatte ich erstma nix....

Beitrag von muttidiezweite 18.05.11 - 13:11 Uhr

Ok dann warte ich mal drauf;-)

habe nur angst das der wert zu niedrig ist

Beitrag von feroza 18.05.11 - 13:18 Uhr

Tja....

und selbst wenn Du es wüsstest.... *achselzucken*

Du könntest so oder so nichts dran ändern. Das soll kein Trost sein, wenn die SS nicht weiter bestehen sollte, aber wenn der Embryo einen Defekt hätte, würde er von allein gehen, also hat alles seinen Grund...

ABER bei Dir ist ALLES in Ordnung!!!!

Anzeichen sind ja nicht Pflicht in einer SS, ich bin bis heute (16.SSW) von Übelkeit verschont geblieben, toi-toi-toi!!!;-)

Nachher kam nur bisschen ziehen da, und boschen zucken hier dazu. Nun habe ich die nebenwirkung: Oedeme!!! und das nciht zu knapp!!!#augen

Beitrag von kutschelmutschel 18.05.11 - 13:10 Uhr

ich hatte bei meienn beiden ersten ss nie anzeichen...bei der 3. jetzt hatte ich klischeeanzeichen...wäre froh, wenn ich keine gehabt hätte ^^

Beitrag von saharaa 18.05.11 - 13:11 Uhr

Hallo,

bin heute auch 7+1 naja und ausser das ich nachts mich immer rumwälze und starke manchmal schubweise schmerzen im unterleib habe und irgendwie leicht übel ist...hab ich sonst nix....

achja die brüste sind bei mir auch sehr empfindlich...

aber zu dir mach dir keine sorgen, solange es dir gut geht sei froh...die zeiten wo du dich noch rumquälen tust mit wehwehchen kommen früh genug....geniesse es einfach schwanger zu sein und dich dabei wohlzufühlen...

du willst ja regelrecht anzeichen erzwingen...und wer weiss vielleicht werden deine gebete erhöhrt ;-)

lg saharaa+7ssw

Beitrag von -marja- 18.05.11 - 13:24 Uhr

warst du schon beim Arzt?
Meiner hat HCG und Progesteron im Blut getestet, alles prima. Und ich hab auch null Anzeichen. Bin heute 6+3...

Marja

Beitrag von petuga 18.05.11 - 13:37 Uhr

Nicht alle Frauen haben SS Anzeichen.

Bie mir war nichts...gar nichts, na ja , ich war nur müde, aber ich musste trotzdem sehr schwer arbeiten und ich dachte ich bin überarbeitet.
war erst 9+0 beim Arzt.

Frag deine Mutter,
meine sagte mir , dass Sie auch kaine ss Anzeichen hatte, vielleicht ist ja was dran????

Drücke die Daumen#winke

LG