Zervix, CBM und ES Frage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen90 18.05.11 - 13:09 Uhr

Ich habe gestern bemerkt das ich Sinnbaren ZS habe, das erste mal seid Oktober, sonst war er nie SPinnbar! Die Fäden wurden gute 5cm lang... Eher länger.

Jetzt habe ich heute morgen einen Test mit dem CBM gemacht- 1 Balken!!! Allerdings habe ich Teststäbchen die abgelaufen sind vor 2 Monaten- ist das Ergebnis den CBM dadurch verfälscht? Tempi messe ich nicht.

Heute ist mein ZT 23. Weiß nicht wann ich mit dem ES rechnen kann, denn der Zyklus war letzten Monat so lang...

Wird das der ES sein, oder kann man auch so spinnbaren ZS haben? Die Farbe des ZV war übrigens so milchig...

Danke schomal #blume Hoffe ihr könnt mit helfen ^^

Beitrag von kata2011 18.05.11 - 13:33 Uhr

ja, das könnte der ES sein... !! vg

Beitrag von lalelu...84 18.05.11 - 13:50 Uhr

ich kann dir die hand reichen :-)

bin heute zt17 und mein zs ist auch wunderbar spinnbar - aber cbm zeigt nur einen balken. ich benutze ihn jedoch schon den 4. monat (hatte im januar eine fg) und er hat mir immer schön den es angezeigt! dass der zs so spinnbar ist, ist ein gutes zeichen dafür, dass der es naht. du kriegst die nächsten tage also sicher deine zwei oder gleich drei balken!

wichtig ist, dass du die benetzungszeiten penibel einhältst!!

liebe grüsse und viel #klee

Beitrag von jen90 18.05.11 - 13:52 Uhr

mir wurde der es bishger auch immer angezeigt, bin üz6 und cbm nutze ich seid üz2...

letzter monat war sooo lange da habe ich den cbm nicht mehr genutzt... aber ich hoffe sie kommen bald ^^ naja heute wird auf jeden fall geherzelt :D

Beitrag von reddamon 18.05.11 - 14:00 Uhr

Den einen Balken zeigt der CBM doch immer an, weil er ja für die unfruchtbaren Tage steht...ist also kein wirklicher Hinweis auf den bevorstehenden ES^^
Ich würde den abgelaufenen Test nicht vertrauen und mir neue zulegen....sicher ist sicher ;-)