Langeweile? Britt auf Sat1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliz85 18.05.11 - 13:18 Uhr

Falls ihr auch Langeweile habt, bei Britt is grad ne Schwangere, die erst bei 39+5 von ihrer SS erfahren hat... Mhhh

Beitrag von beat81 18.05.11 - 13:19 Uhr

#klatsch

Beitrag von seraja 18.05.11 - 13:20 Uhr

hm...kann man es wirklich erst so spät merken? *grübel*

Beitrag von jinebine 18.05.11 - 13:21 Uhr

Jaaa,dass gibt es wirklich. Ob ihr es glaubt oder nicht.

Meine Cousine hat es selber erst Ende des 7. Monat erfahren.

LG Janine + Laura 30ssw#verliebt

Beitrag von monzchi 18.05.11 - 13:22 Uhr

hallo ,

wie geht sowas #kratz #klatsch

lg monzchi mit #baby boy

Beitrag von littlecreek 18.05.11 - 13:23 Uhr

Das ist ja heftig - bekomme grad mein 5tes - selbst mein ruhigster war zu spüren - ich glaub nicht, dass man gar nichts merken kann. #klatsch

Beitrag von zotti28 18.05.11 - 13:24 Uhr

Hallo

guck ich auch...

für mich is auch schwer nachzuvollziehen dass die das nich gemerkt hat.

#kratz#kratz#kratz

liebe grüße

Beitrag von juliz85 18.05.11 - 13:26 Uhr

find es auch sehr seltsam, ich "wusste" es schon vor dem test. und jetzt sieht man sogar von außen beulen am bauch... aber wenn man ne dicke fettschicht hat? keine ahnung, aber innen is ja kein fett und wenn meine blase als trampolin genutzt wird, denk ich ja auch nicht an bauch schmerzen oder so.

Beitrag von magiccat30 18.05.11 - 13:28 Uhr

ich kannmir das auch nur scher vorstellen. Aber hab das schon öfter gehört. jetzt o ich selber mein erstes Kind erwarte, kann ich mir das aber noch weniger vorstellen. Spätestens im zweiten drittel hat mein kleiner so turbo gemach tim Bauch, da hättte ich mich ja schon arg gewundert was da so tritt.#kratz

Beitrag von sala-coco 18.05.11 - 13:35 Uhr

hat sicher ihre Tage regelmäßig gehabt, das Treten des babys als "Darmtätigkeit" abgetan, der dicker werdende Bauch kam vom Essen... nee... ehrlic, wenn ich sowas höre... entweder sie lügen oder sie haben sich das selbst dermaßen eingeredet bis sie selbst glaubten,dass sie nicht schwanger sind... aber dass jemand wirklich NICHTS merkt, keinerlei Anzeichen hat, das glaube ich niemandem... erst Recht nicht bis zur Geburt...

Beitrag von taralyn 18.05.11 - 13:35 Uhr

Ich glaube eher das die Schwangeren die es "nicht merken" es verdrängen... Ein Mädel das mit mir die Ausbildung gemacht hat. Hat auch zu mir gesagt das sie es erst in der 34. Woche gemerkt hat bzw es durch Zufall entdeckt wurde... Von einem Arzt der eine Darmspiegelung durchführen wollte... Ihr sah man den 9. Monat nicht wirklich an...

Aber ich kann es mir ehrlichgesagt nicht vorstellen das man es nicht merkt... das Kind bewegt sich ja...

Beitrag von annibremen 18.05.11 - 14:09 Uhr

Man soll doch nicht lügen! ;-)