Wie habt ihr das gemacht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexe12-17 18.05.11 - 13:35 Uhr

Hi Mädels,

hab am Freitag um 8 Uhr meinen zuckertest beim FA. Soll am Donnerstag ab 22 Uhr nix mehr essen und trinken.
Darf man wirklich dann die ganze zeit während des tests - ca. 2 Stunden(?) auch nichts trinken? Hab echt bammel das mein Kreislauf durch dieses süsse Zeug und weder essen/trinken in den Keller fällt.

LG Hexe12-17

Beitrag von kerstin0409 18.05.11 - 13:36 Uhr

Da bin i a mal gespannt, hab meinen Zuckertest in zwei Wochen.

lg kerstin
mit laura im bauchi 27.ssw #verliebt

Beitrag von seraja 18.05.11 - 13:40 Uhr

Huhu,

du kannst ja beim FA anrufen und fragen ob du etwas trinken darfst.

Ich durfte, bei meinem letzten Zuckertest, Wasser trinken. Hätte es auch anders nicht geschafft ^^"

lg und viel Glück fürn Test

Beitrag von elame 18.05.11 - 13:40 Uhr

Hallöchen,

ich hatte auch die gleichen Bedenken, aber es geht ;-) Der Zuckersaft puscht den Blutzuckerspiegel und dann ist das ganz gut auszuhalten. Hab mit nen Discman und ein Hörbuch mitgenommen und hatte dazwischen noch die normale Vorsorge und die Zeit ging total schnell rum. Hatte dann im Auto eine Flasche Wasser, die ich danach dann getrunken hab. Mach dich nicht verrückt, das wird schon.

Alles liebe

Ela
36.SSE

Beitrag von hexe12-17 18.05.11 - 13:45 Uhr

Na da bin ich mal gespannt. Mich ekelt es jetzt schon vor diesem Zeug. Hatte sowas mal vor 15 jahren oder so getrunken...
Da wird man doch 3 mal gepiekst oder? Am Anfang, eine stunde nach dieser Zuckerlösung und dann nochmal.

Beitrag von elame 18.05.11 - 13:47 Uhr

Ich fand den Saft gar nicht so schlecht, schmeckt find ich nach Johannisbeersaft :-) Genau am Anfang nach einer Stunde und dann nochmal nach ner Stunde. Da will man dann ne weile mal keine Nadel mehr sehen :-D

Beitrag von hexe12-17 18.05.11 - 13:50 Uhr

Ah super, dann kann ich zwischendrin das ctg bekommen und die Untersuchung :-)

Beitrag von elame 18.05.11 - 13:56 Uhr

genau so wurde das bei mir auch gemacht ;-)

Alles Gute#winke

Beitrag von sota 18.05.11 - 13:40 Uhr

hallo,

ich hatte vor ca zwei wochen meinen test.
ich durfte in der praxis wasser trinken, aber nur das was mir die helferinnen gegeben haben, damit sie kontrollieren konnten wieviel ich getrunken hab. ohne trinken hätt ichs auch nicht ausgehalten nach dem süßen zeug.
sonst wars aber überhaupt nicht schlimm, nur langweilig ;-)

lg sota

Beitrag von funkeline1976 18.05.11 - 13:41 Uhr

Huhu,

ich hatte einen Test, bei dem ich vorher normal essen und trinken durfte.

Aber ich meine, dass du bei deinem Test zwischendurch auch nix zu dir nehmen darfst

Alles Gute

Beitrag von snuffle 18.05.11 - 13:45 Uhr

Nein, du darfst wirklich nichts Essen oder Trinken. Wenn es gar nicht anders geht, dann ein schluck Wasser aber mehr auch nicht.

Ist aber auch gar nicht soooo schlimm. nimm dir was zu Essen und Trinken mit, damit du gleich nach dem Test was hst, dass brauchst du dann aber auch.

LG und viel #klee

Beitrag von isi1709 18.05.11 - 13:46 Uhr

Hi,

ich hatte deshalb gestern mit meinem FA telefoniert. Ab 22 Uhr nichts essen und nur noch Wasser oder ungesüßten Tee trinken.

LG

Isabel

Beitrag von hexe12-17 18.05.11 - 13:51 Uhr

Super danke. Denke auch das an wasser nix auszusetzen ist. Essen dachte ich mir schon, aber nix trinken ist heavy.

Beitrag von gruene-hexe 18.05.11 - 13:58 Uhr

Nix essen durfte ich auch nicht aber klares Wasser durfte ich sehr wohl trinken. Wasser hat ja keine Kalorien und treibt auch nicht deinen Blutzucker hoch. Er verfälscht das Ergebnis nicht.

Beitrag von traumkinder 18.05.11 - 14:04 Uhr

ich darf frühstücken, nur nix süßes vor dem zuckertest #kratz

Beitrag von carochrist 18.05.11 - 14:35 Uhr

Jep, man darf auch während des Tests nichts trinken.

Bei mir war es so, dass meine Werte nach der 1. Stunde so super waren das ich wieder was trinken durfte und auch ein zweitesmal nicht gemessen werden musste.

Mit dem Kreislauf hatte ich auch bedenken, aber da ich währenddessen über 1/2 Stunde am CTG lag ging das relativ gut.

Beitrag von terryboot 18.05.11 - 14:43 Uhr

ich durfte wasser trinken auch während des testes, natürlich nicht viel aber so ein paar schlückchen brauchte ich schon.