Gaaaanz leichter brauner..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butterflyeffekt 18.05.11 - 13:38 Uhr

Ausfluß.
Hallo ich hatte das gerade und mach mir jetzt sorgen.Ich hatte im Nov,10 eine FG.
Ich hab da mal ne Frage an die Kaiserschnitt mamis kann das irgentwie mit der Narbe zusammenhängen???
Oder von einer zu engen hose??
Ich mach mir eben halt gerade einen Kopf ich will mein Mäuschen behalten.
Jetzt ist es schon wieder weg.
Danke für eure Antworten
Nicole

Beitrag von loki867 18.05.11 - 13:42 Uhr

Also wenn du schwanger bist und braunen Ausfluss hast, geh bitte sofort zum FA oder ins KH.

Es mag nicht heissen das es abgeht, kann es aber, deshalb sofort zum ARZT!!!

Beitrag von jayjayone 18.05.11 - 13:47 Uhr

Hi,

kann mich da nur anschließen. Ab zum FA oder KH und alles abklären lassen.

Hatte in beiden SS auch Blutungen, die sich als Fehlalarm rausgestellt haben, hatte aber auch schon ne Fehlgeburt, bei der ich damals auch nicht gleich los bin.

Wünsch Dir alles Gute!

Ciao Jayjayone

Beitrag von isi1709 18.05.11 - 13:45 Uhr

Hi,

leichter brauner Ausfluss muss nichts schlimmes bedeuten. Hatte das auch zweimal in der Frühschwangerschaft. lass es aber trotzdem beim FA abklären, damit dieser herausfindet woran es liegt. Könnte ein Hämaton gewesen sein, ein geplatzes Äderchen oder ähnliches. Mach dir keinen Kopf....ruf einfach an und frage dort nach. Die lassen dich dann bestimmt vorbeikommen.

LG

Isabel
23. SSW

Beitrag von butterflyeffekt 18.05.11 - 13:45 Uhr

Sorry hab ich vor lauter Aufregung vergessen zu schreiben.
Ich bin in der 6 Woche SS.
Es war etwas verfärbter Ausfluß wirklich ganz leicht.

Beitrag von nikon3000 18.05.11 - 13:47 Uhr

laß es doch lieber abklären! Wenn nix schlimmes is umso besser, ab laß schauen!

#klee

Beitrag von nina176 18.05.11 - 17:58 Uhr

Hallo,

weis seit Freitag das ich ss bin. War am Montag beim FA (4. + 6 SSW), da hat er auch leicht bräunlich verfärbten Ausfluss festgestellt. Selber hab ich das erst hinterher einmal auf Toilette ganz leicht gesehen. Meinte auch, muss nichts heissen, könnte aber. Ich soll mich also noch nicht so doll drauf versteifen, aber das is ja immer eine kritische Zeit.
Danach wars aber auch wieder komplett weg. Muss jetzt zwei Wochen auf den hoffentlich erlösenden US warten, der uns dann (bitte bitte) die Herztöne bestätigt.
Für uns wär´s natürlich auch sehr schlimm, vor allem da wir 2 1/2 Jahre vergebliches Üben hinter uns haben und eigentlich grad im Vorbereitungszyklus zur 1. ICSI waren.

Ich drück Dir die Daumen und hoffe für uns beide das Beste!

LG Nina