Unendlich traurig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stephie-sgrafs 18.05.11 - 13:42 Uhr

Hallo zusammen
Hier sitz ich also wieder der#drache kündigt sich an und ich bin soo traurig und heule. Wieder mal :-(:-(:-(
Ich könnt kotzen vor wut ,jetzt ist wieder ein monat rum und wieder war all das hibbeln umsonst. Den ganzen Tag muss ich menschen ins gesicht lächeln sie pflegen und behandeln und in mir tobt es und immer muss ich weiter lächeln.
Aber nein wir müssen den Kopf hoch heben durchatmen den Mut nicht verlieren und dann ab in den nächsten zyklus:-(
Also mädels lasst uns heulen und toben durchatmen und weitermachen wie jeden monat !!
Sorry fürs#bla aber ihr seid die einzigsten die es verstehen#danke

Beitrag von stella6984 18.05.11 - 13:45 Uhr

Hallo.

Du schreibst mir aus der Seele. Hab auch heute meine Mens bekommen. Und schon wieder geht alles von vorne los.

Au ein neues

Beitrag von ankewe 18.05.11 - 13:47 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von daemk 18.05.11 - 13:47 Uhr

ich versteh dich voll.... erst hat es fast ein Jahr gedauert , dass ich SS wurde, dann durfte ich das Sternlein wieder im Juli letzten Jahres in der 10 Woche abgeben und jetzt versuchen wir es auch und es klappt einfach nicht....

jeden monat das gleiche- Erst die Tage - dann ab dem 10 tag ovutests ,dann herzeln und dann wieder hibbeln bis der Drache schonwieder kommt ...

Mal abgesehen davon, dass ungefähr 1 -2 Tage vor dem ES meine Brüste anfangen so richtig schön weh zu tun -selbst beim treppensteigen merke ich sie und das ist echt unangenehm. ist doch alles scheibenkleister....

schreien wäre jetzt bei meinen Kollegen nicht sooo gut aber innerlich mache ich mal mit ;))


lg eva

Beitrag von danika2007 18.05.11 - 14:03 Uhr

Lass Dich #liebdrueck.

Ich fühle mit Dir ich habe heute auch #drache bekommen.
Nix zu machen weiter üben #sex und hoffen.

Lg

Beitrag von ladyna79 18.05.11 - 14:12 Uhr

Wie lange uebt Ihr denn schon?

Kopf hoch... entspann dich.. aerger dich nicht ueber Dinge, die Du gerade nicht aendern kannst.

Wie Du schon geschrieben hast, verliere den Mut nicht.. ab in den naechsten Zyklus. Viel Glueck und alles Gute!

Beitrag von stephie-sgrafs 18.05.11 - 16:28 Uhr

Wir üben jetzt seid 2 jahren , ich glaub deshalb hat es mich diesmal so hart erwischt glaub ich . DANKE#liebdrueck

Beitrag von ladyna79 18.05.11 - 20:09 Uhr

Ach Mensch.. ja das verstehe ich... wir haben ein und ein dreiviertel Jahr gebraucht fuer unsere Nr. 1. Es klappt bestimmt bald! Ich druecke die Daumen.

Beitrag von --sonnenschein-- 18.05.11 - 14:21 Uhr


Lass dich mal #liebdrueck!

Ich wünsche dir gaaaaaaanz viel #klee für den nächsten Zyklus!

Und so wie du sagst bitte nie den Mut verlieren, irgendwann werden wir

alle unser #schrei in den Armen halten!

glg #sonneschein

Beitrag von cari-82 18.05.11 - 14:21 Uhr

Hey #liebdrueck

kann dich so gut verstehen,sollte Samstag letzte woche meine mens bekommen..hab bekloppt wie man ist am Do.getestet u. natürlich negativ...ja und Fr. war sie dann da #schmoll,saß nur und hab geheult,mei Schatz wusste gar nicht was los ist..hab aber auch gedacht das es nach der FG im Februar gleich wieder klappt...naja mal wieder auf in den nächsten ZK..

Viel#klee uns allen für diesen ZK

Lg cari

Beitrag von eule101 18.05.11 - 14:31 Uhr

Hey Stephie,

du bist nicht allein! Bei mir kam gestern auch der #drache angeflogen. Außerdem war ich heute nochmal bei meinem Arzt. Ich habe wirklich Hashi! Zum Glück liegt der Antikörperwert erst einmal nur bei 160 (er meinte, "spannend wirds erst ab 1000" und ich solle mir keine Sorgen machen, alles halb so wild) aber ich bin trotzdem extrem traurig und genervt. Ich glaube das beste ist es, einfach dann Sex zu haben, wenn man Lust drauf hat. Dieses Versteifen darauf endlich schwanger zu werden, macht alles nur noch schlimmer. Ich glaube ich verkaufe meinen Cyclotest auch wieder und nehme dann einen CBM. Das Tempi messen nervt mich nämlich auch extrem. Das macht doch alles keinen Spaß und setzt einen viel zu sehr unter Druck! Ich könnte gerade auch nur heulen und muss auf Arbeit Haltung bewahren. Fällt einem oft sehr sehr schwer.... #liebdrueck

Beitrag von danika2007 18.05.11 - 14:35 Uhr

Das ist ätzend, dass so viele die #drache bekommen.....

Aber in ca. 14 Tagen wenn ES vorbei ist "treffen" wir uns wieder, und hibbeln wir wieder zusammen, und hoffentlich dann klappt es für alle :-D

Beitrag von jemma 18.05.11 - 15:35 Uhr

Hi! mir gehts auch so. hatte meine letzte mens mitte februar!!Etliche tests verballert.Nix!!

wir üben auch schon 14 monate

LG

Beitrag von zarte1610 18.05.11 - 16:13 Uhr

Kopf hoch.
Ich kann dich da verstehen, wir versuchen es jetzt im 8.ÜZ und naja bis jetzt nichts...Ich benutze jetzt Ovus-Tests und trinke fleißig Tee da bei mir 2 Probleme festgestellt wurden. Am li.Eierstock ne Zyste und am re.Eierstock ne Wucherung. Die Zyste ist mit Medis abgegangen (da meine Mens nicht kam). Aber die Wucherung bleibt. Muss am 24.05. nochmal zum FA und dann mal sehen. Hoffe das es klappt...

Lg Nicole

P.S. Setz dich nicht unter Druck, denn dann klappt es erst recht nicht..

Beitrag von stephie-sgrafs 18.05.11 - 16:30 Uhr

DANKE !!!!
Ihr seid alle toll und genau wegen sowas bin ich hier soviele Mädels die einen verstehen und mitfühlen.#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
für alle !!!!!!!!!!!