Zurück vom FA, 6+0

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zitronenschnittchen 18.05.11 - 13:47 Uhr

Hallo,
ich habe mal eine Frage: War heute beim FA und nach dem Tag der letzten Periode müsste ich heute 6+0 sein. Mein FA meinte allerdings, dass man noch nichts sieht außer Fruchhöhle und aufgebauter Gebärmutterschleimhaut und ich daher nie in der 7. SSW sei. Nun ist es so, dass wir passend um den Eisprung auch geherzelt haben (auch nur 1x). Da es die erste SS ist bei der ein Test so früh positiv war (ansonsten 6.+8.SSW) weiß ich nicht, was man sehen sollte. Kann mir das bitte jemand sagen und auch ob nun alle Hoffnung vorbei ist und ich eine Blutung bekomme und dann...
Muss jetzt bis nächsten Mittwoch ausharren und dann nochmal hin (falls ich nicht vorher eine Blutung bekomme).

Lg zitronenschnittchen, die etwas ratlos und verunsichert ist #kratz#zitter

Beitrag von isi1709 18.05.11 - 13:50 Uhr

Hi,

kann dir nur sagen, dass man bei mir Ende 7. / Anfang 8. Woche auch nur eine Fruchthöhle mit Dottersack gesehen hat. Lass dich erstmal nicht stressen. Vielleicht hat sich dein ES einfach 2-3 Tage verschoben ;).

LG

Isabel
23. SSW

Beitrag von zitronenschnittchen 18.05.11 - 13:59 Uhr

Vielen Dank für Deine aufmunternden Worte und vielleicht hat der ES sich ja tatsächlich verschoben, war ja auch erst im 2. Zyklus nach der Spirale...

Lg zitronenschnittchen

Beitrag von isi1709 18.05.11 - 14:01 Uhr

Kopf hoch,

das wird sicherlich alles bestens. HCG-Wert ist ja gestiegen, sonst wäre der Test auch nicht positiv. Dauert manchmal einfach. Geduldig sein muss man wohl während der ganzen SS. Warten darauf, bis man erstes Mal selbst was beim US erkennt. Dann warten auf das Geschlecht, dann die spürbaren Bewegungen....bin gespannt worauf ich als nächstes warte.

LG

Isabel

Beitrag von zitronenschnittchen 18.05.11 - 14:25 Uhr

#liebdrueck Du hast recht, danke und ich wünsche Dir viel Spaß beim Warten auf die nächste Sensation.

lg zitronenschnittchen

Beitrag von sunshinemutti88 18.05.11 - 13:50 Uhr

Mach dir keinen kopf!!! ich wusste auch alles hargenau auf den tag und wurde eine woche zurück gestuft^^.... die einistung ist dann halt spät erfolgt bei mir sah amn auch lange nüx bis ende 7 ssw dann wurde ich halt zurück gesetzt^^ also wird bestimmt alles gut ich bin nun in der 25 ssw und es ist alles bestens

Beitrag von zitronenschnittchen 18.05.11 - 14:00 Uhr

Danke, ich hab mir auch schon überlegt, dass ja auch nicht alles nach Lehrbuch sprich Zahlen ablaufen kann, aber mich hat der FA schon verunsichert, was halt sonst auch nicht seine Art ist... #kratz

lg zitronenschnittchen

Beitrag von jessa1982 18.05.11 - 13:53 Uhr


Also, mit den ganzen Zahlen da bin ich jetzt etwas verwirrt, aber wenn ich es richtig verstanden habe hast du Angst dass aus der Schwangerschaft doch nix wird, stimmts?!

Nun wenn du positiv getestet hast dann biste ja schonmal schwanger und dass man bei 6+0 auch noch nicht viel sieht ist nix aussergewöhnliches!
Versteh nicht so ganz warum dein Fa meint dass du deswegen nie in der 7. Ssw sein könntest...

Also einfach mal bis Mittwoch warten, so quälend das auch ist, aber warten gehört in einer Schwangerschaft dazu ;-)

Wünsch dir auf jeden Fall alles Gute!

Beitrag von zitronenschnittchen 18.05.11 - 14:03 Uhr

Ja, bleibt mir wohl nichts anderes übrig #schmoll, aber danke für die aufmunternden Worte.
Ja, hab halt Angst, dass sich nichts entwickelt...

lg zitronenschnittchen

Beitrag von jessa1982 18.05.11 - 14:05 Uhr


Ja, glaub mir dass ich dich nach 3 Fg nur allzu gut verstehen kann!

Fang am besten jetzt schon an positiv zu denken sonst kannste die ganze Schwangerschaft nicht geniessen!
Und das wär doch schade#sonne

Beitrag von zitronenschnittchen 18.05.11 - 14:20 Uhr

Hi, dass mit den 3 FG tut mir leid und es freut mich, dass es nun gut läuft!
Keine Angst, ich habe ja schon zwei kids und weiß, dass man sich nicht stressen und möglichst positiv denken sollte, bin aber -aus der Erfahrung heraus- auch realistisch genug zu wissen, dass es immer wieder schwierige Situationen gibt.
Aber Du hast recht: Chaka, das wird schon werden ;-)

zitronenschnittchen #winke

Beitrag von zotti28 18.05.11 - 14:03 Uhr

Hallo

mach Dir kein Kopf, alles wird gut.

Bei mir hat man auch erst später was gesehen.

Ich drück die Daumen, das alles gut geht!

Liebe Grüße

Beitrag von zitronenschnittchen 18.05.11 - 14:04 Uhr

Danke!#herzlich

Beitrag von schwanger39 18.05.11 - 14:16 Uhr

Hallo,
bin heute auch das 1.Mal vom FA gekommen, wäre auch in der 6.SSW, aber die Erbse ist auch zu klein . Also keine 6.SSW sondern höchstens 5.
Aber da war schon alles, Fruchthöhle, Dottersack und der kleine Punkt.
Ich hatte auch bammel, aber ich drücke Dir fest die Daumen.
Ich werde mal mein Ultraschallbild von heute reinmachen.
Ich hoffe Du hast wenigsten positiv getestet. Ich habe es mehrmals gemacht, um einfach sicher zu gehen.
Kopf hoch!!#liebdrueck

Beitrag von zitronenschnittchen 18.05.11 - 14:22 Uhr

Hallo,
Glückwunsch!!!
Ja, habe vor gut 1,5 Wochen positiv getestet. Vor lauter lauter hab ich gar nicht nach Dottersack und so gefragt bzw. geachtet :-[ würde mich ja dann schon etwas beruhigen...

Naja wird schon werden
lg zitronenschnittchen.

Beitrag von schwanger39 18.05.11 - 14:39 Uhr

#gruebelHallihallo, habe gerade in meine Visitenkarte das Bild der 6.SSW reingemacht. Kannste ja mal schauen.