Zurück von der U4

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibi2709 18.05.11 - 14:05 Uhr

Hallo,
wir waren heute bei der U4, Julian ist 5660 gramm leicht, 62 cm groß und hat einen Kopfumfang von 40 cm! Verratet doch mal wie es bei euch ausschaute! Heute ist unser Spatz 16 Wochen und 3 Tage jung!
Leider ist nicht alles so supi :-(, er bekommt seinen Kopf in der Bauchlage nicht richtig hoch das wird noch mal in 4 Wochen kontrolliert und wenn es dann immer noch so schlecht ist bekommt er Krankengymnastik, dann hat er super schlechte Haut Babyakne oder so die wir mit keiner Creme bisher in den Griff bekommen haben, gab heute noch mal Cremes mit nach Hause eine mit Zynk und eine mit Cortison :-( naja und auhc wie Neele soll er viel zu leicht sein aber das kenne ich ja schon...!

LG
Bianca

Beitrag von 3aika 18.05.11 - 14:08 Uhr

sei nicht so traurig, das wird bestimmt bald besser.

unser sohn wog 8kg war 66 cm lang ku 41,5cm

meine tochter wog auch so um die 5,5 kg bei der u4

Beitrag von nadine1013 18.05.11 - 14:10 Uhr

Hallo,

mach dir nichts draus, meine Tochter war bzw. ist auch ne Zarte.

Bei der U4 damals (ich glaub, da war sie auch so 14/15 Wochen) hatte sie 5400 g und 60 cm. Jetzt mit knapp 22 Monaten hat sie grad mal so 10 kg und ca. 81/82 cm.

Mein Sohn wird da eher ein anderes Kaliber - die U4 steht zwar erst nächsten Monat an, aber jetzt mit 12 Wochen bringt er schon locker 5500 g auf die Waage. Bin mir sicher, bis zur U4 hat er die 6 kg geknackt.

LG, Nadine mit Helena (21 Monate) + Raffael (12 Wochen)

Beitrag von janoma 18.05.11 - 14:12 Uhr

Hallo, mein Sohn wog bei der U4 5100 gramm und war 60,5 cm groß ,unser Kinderarzt sagte das Gewicht ist in ordnung.Mit einem halben Jahr soll sich das Geburtsgewicht verdoppelt haben.Hautprobleme haben wir auch,eine leichte Form von neuro.LG

Beitrag von jessi201020 18.05.11 - 14:16 Uhr

mach dir keine Gedanken:-D


Luca hatte bei der u4 8 kg und 69,5 cm
(da war er 15,5 Wochen)



LG

Beitrag von sabi265 18.05.11 - 16:35 Uhr

James war heute bei der U4 (mit 13 Wochen) 61 cm groß und 5.800 g schwer bei Startmaßen von 51 cm und 3480 g.

Jennifer brachte es damals (mit 13 Wochen) auf 57 cm und 5090 g bei Startmaßen von 46 cm und 2370 g.

Beitrag von smilla1975 18.05.11 - 16:55 Uhr

hallo,

carina war bei der u4 61,5cm groß und 6360g schwer... aber ich glaub, so genau kann man die kinder gar nicht vergleichen, kommt ja immer auch aufs geburtsgewicht an!
das mit der babyakne wundert mich.... carina hatte das auch, unsere hebamme sagte aber, das gibt sich in den ersten 6 wochen und man soll ja keine creme drauf geben. und so war's dann tatsächlich, fast genau mit 6 wochen war der spuk vorbei. aber das hieß auch "Neugeborenenakne" vielleicht ist babyakne da was anderes.
kopf hoch, das wird sicherlich schon noch besser!!

lg
smilla mit miriam (5) und carina (morgen 4 monate)

Beitrag von meioni 18.05.11 - 19:52 Uhr

hallo,
mach dir nicht soviele sorgen. mein sohn ist untergewichtig, dennoch top fit ;-)
er kam mit 3655 gramm und 54 cm zur welt und mit 4 monaten bei der u4 war er erst bei 5120 gramm und 63 cm. jetzt ist er am freitag 16 monate und wiegt erst 7 kilo!!! er hat also bis jetzt noch nicht mla sien geburtsgewicht verdoppelt!!!

meine große kam mit 52 cm und 3830 gramm zur welt und hatte bei der u4 mit 4 monaten 5600 gramm und war 63 cm gorß. mitlerwiele ist sie über 3,5 jahre und super mit gewicht und größe. ( 104 cm und 15 kilo)




meioni mit motte über 3,5 jahre und muckel 16 monate am freitag

Beitrag von meioni 18.05.11 - 19:57 Uhr

achso wir haben auch ganz viele cremes hier zu hause. mit und ohne cortison. mein kleiner hat ganz doll neurodemitis ;-(