Welche SST sind zu empfehlen, oder eher nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi1742 18.05.11 - 14:18 Uhr

Hallo,

hab sonst immer welche aussen Internet bestellt, weil recht günstig. Nur das würd mir diesmal zu lange dauern. Da ich nächste Woche nicht zum BT schaffe soll ich Urintest machen.

Also welche sind zu empfehlen, von wo?
Schlecker, Müller, Rossmann.....?
Welche am günstigsten?
Oder doch besser teuren aus Apotheke?

Eure Erfahrung?

lg

Beitrag von nadine1013 18.05.11 - 14:20 Uhr

Pregnafix ist gut - bei uns gibts die bei Ihr Platz, ansonsten ist das glaub ich DM

Beitrag von ankewe 18.05.11 - 14:28 Uhr

Ich habe damit nur negative Erfahrung gemacht!

Beitrag von nadine1013 18.05.11 - 14:37 Uhr

und ich nur gute ;-)

Beitrag von shiningstar 18.05.11 - 14:21 Uhr

Ich würde einfach den Clearblue Digi nehmen -da muss man nicht nach Linien suchen, fragen ob es eine VL ist oder oder oder...

Beitrag von gross-familie 18.05.11 - 14:21 Uhr

die von babytest sind super. wenn du die bestellst vor 17 uhr, sind die morgen in deinem briefkasten.

ansonsten gehst du los und kaufst dir einen CB digital, dann brauchst du nicht raten.

LG

Beitrag von isabella2011 18.05.11 - 14:22 Uhr

lustig ;-) Ich sitz hier grad vor 4 Stück! #rofl
2 x Clearblue digi
2 x Clearblue normal

habs gestern bei amazon bestellt und grad wurden sie geliefert.

trau mich nur nicht.... #zitter evtl. doch erst morgen früh? (heute nmt +1)


lg

Beitrag von ichbins34 18.05.11 - 14:22 Uhr

wenn du ganz sicher gehen willst, dann hol dir nen teureren sst aus der apo. ich empflehle CB Digital. ich drück die#pro und viel#klee

Beitrag von ankewe 18.05.11 - 14:23 Uhr

CLEARBLUE DIGITAL !!!

Beitrag von roxxalicious 18.05.11 - 14:27 Uhr


wenn du wirklich schwanger bist und nicht so verrückt bist, ewig vor nmt zu testen, reicht nen ganz normaler von rossmann!!!!
der kostet 3,- euro und war bei mir fett positiv (vk)
verstehe nicht, weshalb man immer die teuren dinger braucht????
clearblue teuer digi...pfff...d´rauf gesch....
hört doch einfach auf, so früh zu testen, dann spart ihr bares geld und müsst nicht raten ;-)

Beitrag von isabella2011 18.05.11 - 14:33 Uhr

hab für den digi auch nur 5,30 gezahlt. is halt bequem =)
die normalen zeigen halt manchmal auch nach nmt noch schwach an je nach konzentration von hcg.
Fazit: jeder wie er meint ;-)

Beitrag von steffi1742 18.05.11 - 14:37 Uhr

5,30 Euro? Wo hast den denn weg? Dachte liegen so zwischen 11-13 Euro?

Beitrag von ankewe 18.05.11 - 14:33 Uhr

Der Clearblue Digital ist der BESTE der auf dem Markt ist! Was bringt so ein billiger den man dann 10 mal kaufen muss bis man ein eindeutiges Ergebnis hat-oder dann eben halt eher verunsichert ist???

Beitrag von steffi1742 18.05.11 - 14:35 Uhr

Danke für eure Antworten#blume

Das Ergebnis klingt zwar eindeutig, CB digital. Aber denke werd mal bei Rossmann schauen.

Werde eh nicht vor nmt testen und eine Woche später muss ich so oder so zum BT, dann werd ich es eh genau wissen.

Hatte in den letzten Jahren so oft negative Tests wenn ich immer einen CB digital genommen hätte....das wäre ganz schön teuer geworden.#schein

lg