Peperoni füllen und einlegen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von darkblue81 18.05.11 - 14:42 Uhr

Hallo,

unser Kebabmann hatte immer so lecker gefüllte Peperoni, aber wegen der geringen Nachfrage, macht er sich die Arbeit nicht mehr und jetzt würde ich das gern selbst versuchen, aber der Gute ist in Urlaub und kommt erst wieder in 6 Wochen.

Das Einzige was ich weiß: Man füllt sie mit Schafkäse.

Aber:
Kann man die dann in Öl (und welches nimmt man da?) in einem Glas im Kühlschrank ein paar Tage aufbewahren?
Macht man dann noch Gewürze dazu und wenn ja welche?

Fragen über Fragen, vielleicht kennt sich einer von euch aus :-)

LG

Beitrag von betty-doo 19.05.11 - 07:59 Uhr

Huhu....


Ich habe dieses Rezept, und kann es nur empfehlen....

http://www.chefkoch.de/rezepte/38121012814009/Gefuellte-Peperoni.html


Lg Betty