Verunsichert......

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von annalena36 18.05.11 - 14:42 Uhr

Hallo ihr lieben..

ich wollte mal eure Meinungen hören. ich hatte am 06.04. eine As , leider (10.SSW) , nach 4 Wochen meinen Es. Bin jetzt so ca. ES+9 .

Anfang mai , war ein SSt durch Rest. HCG noch positiv , kurz vor dem ES negativ. Jetzt habe ich gestern getestet , weil mir schwindelig ist...negativ, heute dann leicht positiv. Ein 25iger Von Rossmann. Gibt es so etwas?? ich mein , ich hatte noch keine Mens bisher...bin ziemlich verwirrt und auch ängstlich.
Oder ist das auch noch rest-hcg nach 6 Wochen???

LG Anna

ZB in VK , auch ein Bild der Test´s

Beitrag von rosenengel 18.05.11 - 16:06 Uhr

Hmm das ist schwer zu sagen.Möglich ist alles...Mach doch mal einen FA Termin vielleicht sieht man dann eine Fruchthühle.Ich wünsche Dir viel Glück#winke