Mein Zyklusblatt - Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judy10 18.05.11 - 15:10 Uhr

Hallo ihr,
hatte vor einigen Tagen schonmal gefragt da bis zum Wochenende kein ES lt. Urbia abzeichnete. Gefühlt hatte ich meinen ES am Mi 11.5. - hatte flüssigen, spinnbaren ZS und auch ein Ziehen in der linken Leistengegend. Hatte in dieser Zeit auch mehr Lust auf #sex

Lt. Urbia habe ich nun meinen ES gehabt - allerdings erst am Wochenende. Hatte da eigentlich überhaupt keinen Schleim, allerdings immernoch ein Ziehen im Unterleib. Hatte eher vermutet dass dies evtl. ein Einnistungsanzeichen sein könnte (wenn mein gefühlter ES doch stimmen würde wäre das ja nicht so daneben oder?).
Ich zweifle grad an meinem Körperempfinden - lag ich echt so daneben oder ist es auch möglich dass Urbia sich irrt?
Was meint ihr dazu?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/953344/584002

Bin gespannt auf eure Meinungen! Ist mein erstes ZB und ich hab einfach noch nicht so die Erfahrung..

Danke euch!

Liebe Grüße
Judy :-)

Beitrag von vanessa10130 18.05.11 - 15:22 Uhr

kann schon sein, dass dein ES früher war, aber lt. Tempi war er da, wie von Urbia eingezeichnet.

Wie lang ist dein Zyklus normalerweise? Hast du einen regelmäßigen Zyklus?

glg

Beitrag von judy10 18.05.11 - 15:27 Uhr

Normalerweise ist mein Zyklus immer so 30-33 Tage lang. Hatte im Feb allerdings einen langen Zyklus von 37 Tagen. Hatte da aber noch nicht Temperatur gemessen, nur die körperlichen Anzeichen notiert.

Meine generelle Frage ist einfach warum ich viel früher den spinnbaren ZS hatte auch ohne passende Tempi. Und dann wo die Tempi passt ist eigentlich null ZS da... Hätte dann wohl auch die Bienchen falsch gesetzt.

War letzte Woche Dienstag so "in Stimmung" und es fühlte sich alles so "richtig" an...

Beitrag von vanessa10130 18.05.11 - 15:32 Uhr

ich würde sagen.. hör auch deinen Körper :-) wenn du dir so sicher bist wird das schon passen. Wir sind keine Maschinen und Urbia ist nur ein Programm.

:-)

Beitrag von judy10 18.05.11 - 15:39 Uhr

Das sehe ich auch so - danke für deine Meinung!
Ich werde einfach abwarten wann die Mens kommt - dann sehen wir ja wer recht hatte :-) Bzw. wenn ich recht hatte und die Bienchen passen dann gibt`s hoffentlich keine Mens sondern einen positiven Test :-) Das wäre toll! Aber ich mache mir mal keine Hoffnungen, dann bin ich auch nicht so enttäuscht. Wird schon werden!

Wünsche dir noch einen schönen Tag! Liebe Grüße, Judy