Schwanger trotz Dreimonatsspritze

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von jessyleine87 18.05.11 - 15:26 Uhr

Hallo,ich wollte euch mal fragen ob ihr denkt das so etwas möglich ist?
Ich habe mir einmal die dreimonatsspritze geben lassen nach der Geburt meines Sohnes.
Ich habe die Spritze nicht vertragen,habe fast 5 Wochen gebluten,musste Hormone nehmen damit es weg geht.
Jetzt soll ich am 22.5.11 mit der Pille anfangen..
Und ich habe so ein komisches Gefühl!!
Ist bestimmt einbildung...
Aber wäre es möglich?
Lg

Beitrag von salida-del-sol 18.05.11 - 20:27 Uhr

Hallo, liebe Jessyleine87,
möglich ist alles. Es kann beides sein, sowohl dass eine Schwangerschaft vorliegt, als dass die Hormone Deinen Körper durcheinandergebracht haben.
Nichts ist grausiger, als Ungewißheit. Da könnte Dir ein Schwangerschaftsfrühtest weiterhelfen.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol