Brillen aus der Türkei

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von cyberjacky 18.05.11 - 15:26 Uhr

hallo

hat sich schon mal jemand eine Brille in der Türkei anfertigen lassen?

wir fahren in 3 Wochen nach Side/Kumköy und sind am überlegen dort zum Optiker zu gehen.
Wer kann uns ein Optiker empfehlen? Und seid ihr mit der brille zufrieden??

bin gespannt auf eure antworten..

#danke

Beitrag von minemaus 18.05.11 - 19:47 Uhr

hallo, ich selber trage zwar keine Brille, aber vielleicht kann ich dir doch helfen. Meine Eltern waren vor 2 Monaten in der Türkei und beide haben sich Brillen mitgebracht. So welche mit allem möglichen schnickschnack. Selbsttönend und so.
Sie sind sehr!!! zufrieden und würden es immer wieder machen!
Allerdings sollte man sich den Optiker schon gut aussuchen.
Meine Eltern waren bei einem wiklich sehr großen Optiker, die Auststattung und Technik unserer Optiker hier in Deutschland soll dagegen ein Witz sein. :-) Sie waren eine Woche da, sind am ersten oder zweiten tag hin und haben am letzten Urlaubstag die Brillen abgeholt. Und noch nicht mal die Hälfte vom deutschen Preis bezahlt!

Beitrag von cahahi 19.05.11 - 09:16 Uhr

Hallo!!

Wir waren 2008 zusammen mit meinen Eltern in der Türkei. Auch in Side/Kumköy.

Meine Eltern haben sich beide dort eine neue Brille gekauft. Sie sind super zufrieden.
Sie wurden ein Tag sogar im Hotel abgeholt und wurden dann zu einem super Augenarzt gefahren. Sie sagten, so eine Untersuchung haben sie hier in Deutschland noch nie mitgemacht. Richtig super.

Nur wie der Optiker heißt kann ich dir jetzt nicht wirklich sagen. Da müßte ich nachfragen.

LG Carmen