Kann so schlecht "GROß"

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tinkamaus 18.05.11 - 15:31 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen ob ihr noch Tipps und Tricks habt um Euren Kleinen das "Große Geschäft zu erleichtern????

Lg

Steffi

Beitrag von crazyrazy 18.05.11 - 15:40 Uhr

hat dein kind harten stuhlgang und angst vorm groß machen? und hatte dein kind schon immer probleme mit der verdauung?

Beitrag von littlecat 18.05.11 - 15:45 Uhr

Hi,

generell ausreichend trinken, stopfende Nahrung vermeiden und auflockern mit Lein- oder Flohsamen, Apfelmus, Molke, Birnen- oder Pflaumensaft, Müsli, Trockenobst, Manna-Feigen-Sirup, Actimel...

In härteren Fällen Rücksprache mit dem KiA, evtl. medikamentöse Unterstützung durch Milchzucker, Lacutlose, Movicol oder Microklist. Im Zweifelsfall lieber einmal zuviel zum KiA, denn wenn sich eine dauerhafte Verstopfung anbahnt, wird es richtig schlimm - für alle Beteiligten.

So wie es aussieht, sind wir nach gut zwei Jahren chronischer Verstopfung auf der Zielgeraden, da unsere Tochter jetzt endlich aufs Töpfchen geht; die gehockte Haltung scheint wirklich was zu bringen. Dadurch sind wir momentan frei von Medikamenten :-D

LG und gute Besserung

Littlecat

Beitrag von mama.ines 18.05.11 - 20:11 Uhr

meine hat soetwas wie leinsamen etc nie geholfen.
hat sie mal eine schlechte erfahrung gemacht bezüglich stuhlgang?zb zulange engehalten bis es beim machen dann wehtat weil es fester wurde?
hol dir movicol aus der apo und gib morgens und abends ein halbes päcken ins trinken,wenn das nach 3 tagen nicht geholfen hab erhöh die menge um ein päckchen morgens eines abends.
es macht den stiuhl weicher aber ist nichts so aggresiv wie abfürmittel etc lass dich in der apo beraten das hilft gut
lg