einnistungsblutungen..??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny-girl-00 18.05.11 - 15:45 Uhr

hallo ihr lieben..

ich hatte am 23.04.11 meine tage bekommen, ich habe einen zyklus von 28 tagen, demnach wäre der erste tag meiner nächsten periode der 21.5.11.. nun hatte ich aber am 15 und 16 leichte blutungen es war sehr frisch *sprich* hell rot- rosa.

kennt sich jemand von euch mit einnistungsblutungen aus??? habe gelesen das zwischenblutungen eher bräunlich sind..

für einen test wäre es ja leider noch zu früh.. habe gehofft hier etwas rat zu finden.. :-)

lg sunny

Beitrag von wartemama 18.05.11 - 15:59 Uhr

Davon ausgehend, daß Dein NMT wirklich der 21.05. ist, würde eine Einnistungsblutung zumindest vom Zeitpunkt her passen.

Ich hatte eine an ES+8 - es war frisches Blut, kein altes.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von sunny-girl-00 18.05.11 - 16:03 Uhr

das gibt mir mut!!! danke :-)

hattest du dabei ein leichtes ziehen bzw. druck im unterleib???

wir üben jetzt schon seit 12 monaten.. und mittlerweile habe ich die hoffnung schon fast aufgegeben..

Beitrag von wartemama 18.05.11 - 16:09 Uhr

Nein; bis auf die leichte Blutung habe ich gar nichts gemerkt. Aber eine Freundin von mir hatte zeitgleich mit der Blutung leichten Druck im UL.

Ist bei jeder Frau anders. #klee

Beitrag von sunny-girl-00 18.05.11 - 16:11 Uhr

danke für deine antwort!!! ich werde das we jetzt mal abwarten und schauen was passiert.. :-)

Beitrag von reddamon 18.05.11 - 16:57 Uhr

Zeitlich wäre eine Einnistungsblutung möglich, muss aber nicht!
Hatte diesen Monat das selbe Problem, bei ES+9/10 ganz frisches helles Blut...bin aber nicht schwanger.....

Drück dir die Daumen#klee

Beitrag von eve-royal 18.05.11 - 17:13 Uhr

Hey Sunny!
Die soll es ja geben. :)
ich dachte letzten Zyklus auch das es welche wären. Hatte bei ES+7 ganz wenig rotes Blut am "Papier" leider kam dann trotzdem meine Mens...sogar einen Tag zu früh und mit stärkeren Schmerzen als sonst.

Wer weiß, vielleicht war es ja eine Einnistungsblutung aber es ist wieder abgegangen. -.-

Ich wünsch Dir das es eine Einnistungsblutung war! Kommt ja rechnerisch hin! :)

Ich drück Dir die daumen! #klee

LG Eve