Pickelalarm

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 111kerstin123 18.05.11 - 16:13 Uhr

Hey


dachte das wird mal besser aber von wegen es wird immer schlimmer,ich sehe aus!!!!!:-[:-[:-[:-[Habe gESICHTSWASSER ,pELINGS,mASKEN ALLES VERSUCHT UND NICHTS HILFT.....habt ihr nicht noch einen Rat was helfen könnte :-(nicht mehr das Make Up deckt.Da brächte ich 1 ganze Tube #schein.

Lg Kerstin

Beitrag von -sunshinebabe- 18.05.11 - 16:18 Uhr

ich kenne dein problem nur zu gut. Ich sah in meiner ersten ss nicht viel anders aus.:-(

Die Pickel sind dann bei mir nach der 30.ssw verschwunden. Wobei sie nie ganz weg waren. Erst 1-2 wochen nach der geburt.

In dieser ss hab ich damit allerdings keine probleme .:-D

Drücke dir die daumen das die pickel von selbst wieder verschwinden.

Beitrag von feroza 18.05.11 - 16:19 Uhr

Tip: 14 Wochen nicht in den Spiegel schauen!

Sorry, aber die Hormone kriegste mit Cremes usw. nicht weggezaubert, hilft nur die volle Tube oder: DURCH! #augen

Mich hats ganz schlimm auf dem Rücken/Schulterpartien erwischt. #aerger

Beitrag von lilja27 18.05.11 - 16:20 Uhr

Bei mir ist es gerade andersrum....ich hatte vorher immer pickel und seit der SS trocknet meine haut sowas von aus...hab überall rote stellen nasenflügel, mundwinkel,..unterm Kinn. Sändig schuppt sich dort die Haut...

Ich war letzte woche bei der kosmetikerin zur gesichtsbehandlung,....fühlt sich jetzt schon besser an.


lg

Beitrag von jaroslava 18.05.11 - 16:23 Uhr

hallo,
ja ich kenne diesesn Problem, bei mir war es bis 12 SSW sehr schlim ich hatte punkt neben punkt wi eso eine Rreibe und dann ab 13 SSW wurde es besser..........dann woche später wieder was da am Halz und Kinn und Rücken und dann weg und so geht es di ganze Zeit.
Ich habe gemärkt nichts tuhn ist das besste ehrlich, ich wasche mich mit milden waschlotion und nehme nur gesichtcreme beides von Clinique das ist gut.
Und ich gehe in die Sonne täglich für ca 2 std mit Pausen da zwischen natürlich.
Jetzt habe ich wieder die Phase wo die pickel kommen und sehe wieder wie so Reibe aus aber diesmal nur halz,kinn und rücken esgeht nicht ins Gesicht.

Beitrag von jaroslava 18.05.11 - 16:24 Uhr

welches Geschlecht hat dein baby ? Man sagt bei Mädchen hat man solche Probleme mit pickeln.

Beitrag von -sunshinebabe- 18.05.11 - 16:29 Uhr

Ich denke, man sollte nicht an alles glauben was einem berichtet wird. ;-)

Beitrag von jaroslava 18.05.11 - 16:32 Uhr

Ah etwas glauben schadet nicht grins. Ich hate bei meinen 2 JUngs keine Pickelchen ich strahlte wie eine sonne und jetzt habe ich pickel ohne ende................also so ein glauben tut dann gut ich glaube an eine Mädchen ;-)
Gut zwillinge also vielleicht pärchen ;-)
Mal sehen

Beitrag von -sunshinebabe- 18.05.11 - 16:36 Uhr

Leandra=Übelkeit,unreine Haut,großen spitzen Bauch(ging nur nach vorne)
Tamina= keine Übelkeit und reine Haut und runden großen Bauch(geht nur nach vorne)


Fakt ist, die Haut wird unrein durch die Hormonumstellung...
Und auch die anderen "Zeichen" (Bauch, Haare usw) sind nur Blödsinn

Beitrag von jaroslava 18.05.11 - 16:50 Uhr

grins ich weist es doch auch aber etwas glauben tut doch gut grins

Beitrag von -sunshinebabe- 18.05.11 - 17:03 Uhr

Ich glaube da nicht dran;-)

Beitrag von sumsi154 18.05.11 - 16:25 Uhr

Hi,

in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich dieses auch und es wurde zum Ende hin immer schlimmer. In der Stillzeit wars dann echt die Hölle weil die Dinger auch echt weh getan haben. War dann sogar beim Arzt um mein Hormonstatus zu überprüfen, hatte einen Überschuss an männlichen Hormonen und erst durch die richtige Pille sind sie dann nach ca. 4 Monaten weggegangen.
In meiner jetzigen Schwangerschaft habe ich keine Probleme. TOI TOI TOI

Also man kann leider nichts machen. Aber halte durch#liebdrueck

Beitrag von dasdochdoof 18.05.11 - 17:17 Uhr

-.- kenne ich...

ich bilde mir einfach ein ich sehe toll aus ^^ lass mich ungeschminkt am WE auch wenn ich schrecklich aussehe... nehme nur gesichtswasser damit es bisschen austrocknet... bisschen hat es was gebracht... make up macht es schlimmer... also nutze das we ruhig

Beitrag von jenny.05 18.05.11 - 17:33 Uhr

Hi.

das kenne ich auch. also ich hab jetzt so ein fluid ausprobiert ist auf jedenfall besser geworden. Ist von AOK Feuchtigkeitsfluid, ist eine pinke Tube Pfirsichhaut steht da noch drauf. kannst ja auich mal ausprobieren. :-)
LG