Kindergartenstart - was braucht man?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von inis 18.05.11 - 16:36 Uhr

Hallo ihr Lieben,

so langsam begreife ich, daß wir wohl wirklich einen Kindergartenplatz ab Sommer haben für unseren fast Dreijährigen... #ole

...und jetzt frage ich mich, was brauchen wir alles dafür an Sachen?

Hausschuhe?
Matschhose?
KiGa-Tasche - wie groß?
Trinkflasche?
Namensschildchen für Klamotten?

...noch irgendwas?

Oder kriegt man noch vom Kindergarten eine Liste, was man sich alles besorgen muß?



Achja, und müssen die Kinder noch mal extra zum Arzt, daß sie gesund und kiga-tauglich sind, oder ist das mit der U7a erledigt?



Ähm, okay, sorry für das viele #bla und die vielleicht dummen Fragen, aber es ist mein erstes Kindergartenkind! ;-)

lg,
inis mit Iulian *01.06.08 (und mächtig stolz auf ihn) und Lionel *21.02.11

Beitrag von ioqui69 18.05.11 - 16:52 Uhr

Hallo,

also normalerweise solltest du vom Kiga eine Liste bekommen. Außer den von dir genannten Dingen möchten sie evtl. noch Wechselkleidung und ein paar Gummistiefel haben, fällt mir spontan noch ein. Ansonsten wegen Tasche od. Rucksack: kommt darauf an, ob du Frühstück mitgeben musst. Bei uns ist das von Mo bis Do der Fall, am Freitag ist gemeinsames Frühstück,das wird dann vom Kiga gestellt. Mein Sohn hat diesen Rucksack: http://www.taschenkaufhaus.de/index.php?id=2582&tt_products=3983 . Der reicht vollkommen aus, da er nur eine Brotdose mitbekommt. Für Wanderungen hat er noch einen anderen, wo mehr rein geht.
Getränke bekommen die Kinder bei uns auch im Kiga, also keine Trinkflasche nötig... Wie gesagt, du bekommst sicher noch eine Liste.

Alles Gute für den Kiga-Start,
ioqui #herzlich

Beitrag von inis 18.05.11 - 16:56 Uhr

#danke schon mal für deine Antwort!

...das war so eine halbe Einkaufsliste - Wechselklamotten und Gummistiefel besitzen wir bereits ;-)

Wegen der Trinkflasche hatte ich auch gefragt, weil Iulian manchmal noch gerne seinen Tee nuckelt (vor allem, wenn er müde ist oder sich sehr aufgeregt hat, also zum Trost) - sollte er dann seine Nuckelflasche mitnehmen, oder sollten wir noch versuchen, ihm andere Trostmethoden anzugewöhnen? #gruebel


lg,
inis

Beitrag von ioqui69 18.05.11 - 17:37 Uhr

Ich könnte mir vorstellen, dass der Kiga das nicht gerne sieht mit der Nuckelflasche. Also bei uns dürfen die Kleinen, also die, die es noch "unbedingt" brauchen am Anfang, einen Schnuller haben oder aber ein Kuscheltier zum "Festhalten" mitbringen. Vielleicht erübrigt sich das ja für deinen Sohn, wenn er merkt, dass er jetzt ein "großes" Kindergartenkind ist, und vielleicht will er dann gar keine Nuckelflasche mehr ;-)

Beitrag von zahnweh 18.05.11 - 17:46 Uhr

Hallo,

wir haben eine Liste bekommen, mit den Kiga-Internen Sachen und was man allgemein so braucht.

Allgemein

- Kindergartenrucksack (wir haben den von Jakoo / deuter) der ist sein Geld echt wert!
- Hausschuhe
- Trinkflasche (ist nicht überall)
- Brotdose

ansonsten das Übliche, was ich je nach Wetter mitgebe
- Sonnenmütze
- Matschhose
- Regenjacke
- Alltagskleidung
- Wechselkleidung (Alltagskleidung, die im Kiga bleibt)
manche wünschen, dass die Sachen dort bleiben. Ist auch ok. Bei uns ist halbtags und daher kein Problem je nach Wetter mitzugeben. So lange fast alle dran denken, ist es kein Problem :-)

Beitrag von lagefrau78 18.05.11 - 19:27 Uhr

Hallo!

Das ist wahrscheinlich in jedem Kindergarten unterschiedlich. Mein Sohn brauchte:

-Matschhose
-Hausschuhe
-Rucksack für Ausflüge
-Gummistiefel.

Wenn Dein Kind jetzt im Sommer in den Kiga kommt, ist wohl ein Sonnenhut angebracht, über den Rest wird Dich der Kiga informieren.

Beste Grüße!

Beitrag von chaospur 18.05.11 - 21:31 Uhr

Hallo,

also wir brauchen:
Hausschuhe
Rucksack oder Tasche (wir haben nen Rucksack mit Brustgurt, is einfach gesünder und leichter zu tragen)
Brotdose
Obst gibt es in unsrem Kiga, müssen wir nicht von zu Hause mitgeben, is aber überall unterschiedlich
Getränke kann man wählen, entweder gibt man ne Trinkflasche mit oder die Kinder trinken Säfte/Wasser vom Kiga gegen Unkostenbeitrag
Einen großen Pack Taschentücher (bringt jedes Kind mit am Anfang des Jahres, so dass immer für alle Tempos bereit liegen, die langen dann auch das ganze Jahr)
Turnsachen (Tshirt und Jogginghose, in manchen Kigas braucht man Turnschläppchen)
Ersatzwäsche falls sie sich mal verkleckern, nass machen oder mal was in die Hose geht...
Gummistiefel, Regenjacke und -hose
Kleber
Malkittel

Das wars bei uns... Bei uns gab es nen Elternabend wo alles besprochen wurde.

Viele Grüße