was zum 5ten Geburtstag schenken. Junge.

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lilunali 18.05.11 - 17:38 Uhr

Bin total überfragt.
Playmobil ha er schon...
was kann man denn sonst so schenken ?
Lg

Beitrag von zahnweh 18.05.11 - 17:51 Uhr

Gesellschaftsspiele #huepf (gibt es von Mitrbingspielen 5 Euro bis große für 40 Euro)

Puzzles
Mini-Lük-Heft (mit Mini-Lük-Kasten)
mit Playmobil ergänzen

je nach Kosten und Interessen gibt es noch sehr viele Möglichkeiten mehr

Beitrag von juni78 18.05.11 - 18:13 Uhr

Hallo,

Niklas ist am Sonntag 5 geworden und hat Spielzeug für drinnen auch genug.
Weiss ja nicht ob ihr einen Garten habt.

Wir haben geschenkt (große Familie)

ein Spielhaus aus Holz
gebrauchte Kinderküche mit Zubehör fürs Spielhaus
Playmobil Flugzeug (aus Styropor, fliegt super) ca. 15 euro
eine Wanduhr von Haba aus Schiefer zum selbstbeschriften
neuer Bademantel
Schubkarre und Schaufel aus Metall
Spiel "Buddel Company"
Buch vom Drachen Kokosnuss
Puzzle
Großes Ferngesteuertes Auto

du siehst viel für draussen und er hat sich über alles total gefreut.
Ich warte drauf wann er in seinem Haus wohnen möchte.

LG
Tanja

Beitrag von alinashayenne 18.05.11 - 18:46 Uhr

Hallo!

Playmobil hat er schon? Nun ja, mein Sohn hat auch schon Playmobil - aber es gibt ja sooooooooooooooooooo viel davon, er wünscht sich da genug für x Geburtstage ;-) Wenns ihm also Spaß macht, könnte man das ja doch als Geschenkidee nehmen??

Ansonsten finde ich (Brett)-Spiele in dem Alter sehr wichtig. Die Auswahl ist auch hier riesig, aber ein bisschen was mit Förderpotenzial schadet nie.
Ein Globus? Gibts beleuchtet, als Puzzleball, mit Tieren, von Tiptoi und und und...

Wie wäre es außerdem mit einem ferngesteuerten Auto? Irgendeinem Teil für den GArten (wenn vorhanden)? Fahrrad, Inliner, Scooter?

Lego wäre eventuell interessant. Themenmäßig ist das ja auch sehr breit gefächert und man kann davon ausgehen, dass die Kinder da lange was von haben.

Mit Büchern kann man meines Erachtens nach NIE falsch liegen und auch an "Kleinigkeiten" wie Malsachen, Knete, Hörspiel- oder Lieder-CD's/MC's, DVD's, Lük-Heften, Bandolinos, Schleich-Tieren oder anderen Figuren (bei uns hier Dinosaurier #zitter) gibts bei uns immer viele Wünsche...

Ui...irgendwie fällt mir da ZU viel ein ;-) Wobei ich jetzt gar nicht gelesen habe, ob du was für deinen eigenen Sohn suchst oder es ein kleineres Geschenk für jemand anderen sein sollte...#hicks

Liebe Grüße
Nina