heute 12+0 SSW, vermehrt Kreislaufbeschwerden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von haze1979 18.05.11 - 17:43 Uhr

Hallöchen ihr Lieben!

Ich habe es geschafft und bin heute endlich 12+0 also 13 SSW :-)).
Seid ein paar Tagen gibt mir mein Baby immer wieder Beschwerden, so das ich ja nicht vergesse schwanger zu sein.

Mutterbänder ziehen links , rechts, vorne ganz dolle.
Und seid 3 Tagen massiv Kreislaufbeschwerden, kennt ihr das?

Termin FA habe ich am Montag, möchte es bis dahin noch aushalten.
Was kann man da tun?

lg S.

Beitrag von mike-marie 18.05.11 - 17:46 Uhr

Trinke, Trinken und nochmal Trinken.

Das ist jetzt das a und o.

Lg mike-marie 12+3

Beitrag von haze1979 18.05.11 - 17:52 Uhr

trinke ja schon ca. 1,5 Liter Wasser. Reicht das nicht? Eine Kollegin meinte, es könnte an meinem Blutzucker spiegel liegen und ich hätte vielleicht SS Diabetes.....das glaub ich aber nicht.

Beitrag von mike-marie 18.05.11 - 17:54 Uhr

1.5 Liter? Das doppelte sollte man trinken #rofl

Wegen dem Zucker mach dir keine sorgen, ich bin auch müde und schlapp und mein Zucker ist ok, messe den in unregelmäßigen abständen.

Lg

Beitrag von judy13 18.05.11 - 18:11 Uhr

Magnesium zusätzlich einnehmen! Und eben viel Trinken...und regelmäßige kleine Mahlzeiten, also nicht zu lange Pausen dazwischen.