Rückenwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von quedi 18.05.11 - 17:45 Uhr

Hi Mädels,

erstmal #torte und eine #tasse Tee für alle.

Seit heute Nachmittag habe ich durchgehende Rückenschmerzen, mal mehr mal weniger. Wenn die Schmerzen doller sind, wird auch der Bauch hart. Fühlt sich an, wie mensartige Rückenschmerzen.

Könnten das Wehen sein?

Es wäre zu schön, um wahr zu sein.

liebe Grüße und #winke#winke quedi + Tom-Lukas ET +7 :-[

Beitrag von pumagirl2010 18.05.11 - 17:46 Uhr

Es könnten wehen sein ja wie regelmäßig ist das den???

Beitrag von quedi 18.05.11 - 17:47 Uhr

auf die Uhr habe ich noch nicht geschaut #sorry aber ich würde sagen, schon ziemlich regelmäßig.

Aber es ist so, das ich kaum die Treppe rauf und runter komme, wenn die Schmerzen sind.

Beitrag von pumagirl2010 18.05.11 - 17:50 Uhr

Wenn spätestens alles 8 min würde ich mal in kh fahren oder vll erstmal im kreißsaal durchrufen du bist ja auch schon über et

Beitrag von quedi 18.05.11 - 17:51 Uhr

hmm, na gut.

Ich werde jetzt erstmal Essen machen, in der Hoffnung das es noch im Magen landet ;-)

Das komische ist nur, mir geht es halt noch relativ gut, außer das ich mich wie eine 80Jährige Omi fühle, wenn die Schmerzen sind.

Beitrag von pumagirl2010 18.05.11 - 17:57 Uhr

Wenn du noch essen kannst dann mach das konnte nämlich während meinen 24std wehen (erste ss) nichts essen also blieb nichts drin esse am besten ganz viel#rofl

Beitrag von quedi 18.05.11 - 17:58 Uhr

Mach ich,

gibt Königsberger Klopse mit Kartoffeln, wer weiß, wenn es wirklich Wehen sind, wie lange es dauert bis es wieder was gibt. :-p

Beitrag von nanunana79 18.05.11 - 17:47 Uhr

Hallo,

ja das klingt ganz danach. Bei meinem Großen sind die Wehen mit leichtem ziehen im Bauch angefangen und später hatte ich dann dolles ziehen im unteren Rücken.
Jetzt hab ich auch öfter mal ein ziehen im Rücken, denke mal das es Senkwehen sind.

Alle Gute, ich drücke Dir die Daumen, das Du es bald geschafft hast.

LG

Beitrag von leechen1986 18.05.11 - 17:48 Uhr

und wie lange hält der schmerz an?

Beitrag von quedi 18.05.11 - 17:49 Uhr

ca. 20-30 Sekunden

Beitrag von leechen1986 18.05.11 - 17:54 Uhr

das hört sich doch alles stark nach wehen an. also versuch jetzt mal auf die abstände zu achten und wenn sie regelmäßig in 10 min abständen kommen dann kanns ja endlich los gehen :-)
viel glück #winke#herzlich

Beitrag von mike-marie 18.05.11 - 17:51 Uhr

Ja klingt nach wehen, ich hatte auch Rückenwehen #aerger nicht grade angenehm.

Drück dir die Daumen das Tom bald da ist.

Lg