müdigkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von yvi2111 18.05.11 - 17:52 Uhr

hallo ihr lieben , hatte erst schlafprobleme und kein auge zu bekommen , und medikamente bekommen , hab ich einmal genommen und nun kann ich seit ner woche mich nirgens hinsetzten ohne gleich einzuschlafen .

was habt ihr denn dagegn gemacht ?
und wie lange geht das so ?

lg yvi mit #ei

Beitrag von mike-marie 18.05.11 - 17:56 Uhr

Darf ich fragen was du für medikamente bekommen hast #kratz

Mit der müdigkeit ist es leider normal, da hilft nicht viel. Soll zwar ab der 12-13 SSW besser werden aber das kann ich leider noch nicht bestätigen #gaehn

Beitrag von jessa1982 18.05.11 - 17:56 Uhr


Was haste denn für Medis genommen?
Zum Schlafen?
7.Ssw ist ja noch am Anfang- da ist es normal dass du immer müde bist!
Halt doch einfach ein Mittagsschläfchen wenn`s möglich ist!

Beitrag von wartemama 18.05.11 - 17:57 Uhr

Ich hatte in den ersten Wochen das Glück, daß ich mich jederzeit hinlegen konnte, wenn ich müde war. Von daher habe ich gaaaanz viel geschlafen! #gaehn

Nach der 12. SSW hat sich das dann langsam wieder gegeben.

LG wartemama

Beitrag von yvi2111 18.05.11 - 18:01 Uhr

ach nur so globulis weiß nicht ob die geholfen haben oder ob meine müdigkeit gesiegt hat .#gaehn

ja geht leider nicht immer , vorallem wenn ich spätschicht habe .

das problem ist das ich mich nicht so gut an der arbeit konzentrieren kann aber den ganzen bürokram erledigen muss .

Beitrag von leechen1986 18.05.11 - 17:58 Uhr

was dein körper braucht, das solltest du ihm auch geben, also ruh dich so oft wie möglich aus. im zweiten drittel der ss wird alles besser und im letzten drittel wirds um so schlimmer #rofl
also ne schöne ss noch #winke

Beitrag von pumagirl2010 18.05.11 - 17:58 Uhr

Also bin jetzt 30ssw und hab seit anfang der ss schon mit müdigkeit zu kämpfen denke aber das es an meinen eisenmangel liegt obwohl ich schon 2 am tag nehmen muss#winke

Beitrag von isi1709 18.05.11 - 18:01 Uhr

Hi,

also ich hatte auch bis zur 14. Woche ungefähr echt Probleme nicht dauern einzuschlafen. Hab mich nach der Arbeit immer direkt 2-3 Stunden hingelegt um dann nochmal ne Stunde wach zu sein um mich wieder schlafen zu legen. Mittlerweile hat sich das echt toll gelegt. Hab zwar immer wieder mal müde Tage, gestern z.B., leg mich dann einfach hin und heute gehts mir wieder blendend und ich bin fast den ganzen Tag schon fleißig am arbeiten.

LG

Isabel
23. SSW