Unfassbar!!!Bitte unbedingt lesen!!!Danke euch!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tenji32 18.05.11 - 17:58 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin ziemlich neben der Spur,brauch bitte eure Meinung!

War gestern abend bei meinem Fa wegen unklaren Unterleibsschmerzen/Ziehen.Samstag abend fingen sie an und steigerten sich langsam.Habe zu 100% Prozent auf ne Blasenentzündung getippt,weil ich auch ständig zum Klo renne.Urinprobe war dann in Ordnung,zur Sicherheit machte dann mein Fa noch einen vaginalen US.Kaum war das US-Bild aufm Monitor zu sehen,guckten wir uns ziemlich verdattert an,denn genau in der Mitte der Gebärmutter war/ist eine Fruchthöhle zu sehen.Wenn ich nicht gelegen hätte,wäre ich ersteinmal in den Ohnmacht gefallen.Die Fruchthöhle sitzt an der richtigen Stelle und misst 9mm.

So und nun das,was mich so verwirrt.Ich bin heute ZT 21,hab immer so 32 Tage,mein Persona zeigte mir diesen Monat keinen ES an,ich hatte letzten Monat pünktlich meine Tage und der SS-Test im Urin gestern abend beim Fa war auch negativ.

Träume ich oder könnte es tatsächlich sein,das ich schwanger bin???Wenn es tatsächlich so ist,dann wie durch ein Wunder...es wäre unglaublich schön,wir hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben.

Freitag kommen die Blutergebnisse.Ich halts kaum aus.

Was sagt ihr dazu???

LG Nicole#liebdrueck

Beitrag von sonea83 18.05.11 - 18:16 Uhr

Hey,

klingt unglaublich!

Ich drück dir gaaaaaaaanz fest die Daumen, dass du ein kleines Wunder in deinem Bauch trägst!! #klee

Alles Gute!

Beitrag von engelein1406 18.05.11 - 18:21 Uhr

Hallo alleine ;-)

also mal ein leises #herzlich Glückwunsch, dass der BT auch zeigt dass du #schwanger bist.

Es ist alles möglich!!

Ich zum Beispiel habe positiv getest und auch die FÄ und der BT ne Woche später war negativ #heul und sie hat auch nichts gesehen.
Aber ich habe auch alles mögliche an Anzeichen. Wenn in 2 Wochen noch nichts da ist, muss ich nochmal zu ihr hin #schmoll
Dabei will ich ja jetzt eigentlich nichts mehr,als das meine Mens endlich kommt,damit wir weiter machen können oder dass das #baby wenns da ist sich endlich zeigt #schmoll

Lg Nicole

Beitrag von moonchild13 18.05.11 - 18:36 Uhr

wow, ich drück dir ganz fest die Daumen!!!#klee

Beitrag von almararore 18.05.11 - 19:16 Uhr

Ja das kenne ich, das Ergebnis ist 15 Jahre alt....

Alles Gute #klee#klee#klee#klee

Alex

Beitrag von tenji32 18.05.11 - 19:53 Uhr

War bei dir der SS-Test auch negativ??Frag mich grad,wie weit ich wäre,wenn die Fruchthöhle 9mm gross ist??

Und was ist wenn der Bluttest auch negativ ist?

Alles sehr merkwürdig...

Beitrag von almararore 18.05.11 - 19:57 Uhr

Mein SS-Test war erst in der siebenten Woche positiv. Hatte auch zwei Tage Mens dazwischen. Du wärst jetzt mit 9mm Durchmesser ungefähr bei 5+5.

Wir haben damals aber keinen BLuttest gemacht. Ich habe mit dem Arzt dann einfach solange diskutiert, bis er endlich den Schall gemacht hat. Ich hatte dauernd das GEfühl schwanger zu sein und keiner hats mir abgenommen ;-).

LG und ich drück die Daumen!
Alex

Beitrag von tenji32 18.05.11 - 20:06 Uhr

Ich danke dir!

LG