kinderwagen umfrage!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von queen-mary 18.05.11 - 18:08 Uhr

hallo zusammen!

wir sind gerade auf der suche nach einem guten kinderwagen.
da hier schon alle ihr kind haben müsstet ihr mir doch sicher sagen können welche marke gut ist.

würde mich über antwort sehr freuen...

kennt jemand denn viper voyager? ist der gut?


lieben gruss queenmary+ 22 ssw

Beitrag von futzemann2003 18.05.11 - 18:10 Uhr

wir haben den matrix II von lux4kids.de...

preis-leistung ist super!

lg
steffie

Beitrag von lilly7686 18.05.11 - 18:25 Uhr

Hallo!

Wir haben einen Zekiwa. Er ist super! Hält ganze Wocheneinkäufe aus! Also bis 20kg kannst du das Teil locker benutzen :-D

Fürs Kind hab ich allerdings diverse Tragetücher #schein

Beitrag von dine-gabor 18.05.11 - 18:26 Uhr

wir haben den emmaljunga edge duo und sind super zufrieden.

Beitrag von deschnegge 18.05.11 - 18:26 Uhr

#winke

Wir haben den ABC Design Turbo 6s. Aber noch das 2009er Modell mit Tragetasche.

Sind super damit zurecht gekommen. Im tiefen Schnee wars bissl anstrengend. Ging aber.

Unsrer hat damals reduziert(wg Auslaufmodell) 229€ gekostet.
Find das super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unser Limit lag damals bei 300€.

Viele schwören auf Hartan.

LG
deschnegge

Beitrag von kappel 18.05.11 - 18:38 Uhr

habe auch einen abc designe aber den 4s

war im angebot für 200

ich finde in supi

lg

ich finde muss nicht immer so teuer sein ;-)

Beitrag von majetta 18.05.11 - 18:41 Uhr

Trille Dream, besser gehts nicht!

LG

Beitrag von shiningstar 18.05.11 - 18:51 Uhr

Wir haben den Hartan Racer S und ich bin super zufrieden :)
Man kann sehr schön spazieren gehen, Einkäufe erledigen, die Tragetasche ist schnell heraus genommen usw.
Später werden wir ihn zum Buggy umbauen und so kann mein Sohn da locker 2 Jahre mit fahren ;)

Beitrag von huggy81 18.05.11 - 18:52 Uhr

Hallo kann mich majetta nur anschliesen ,haben auch eine Trille Dream und würde ihn nie und nimmer wieder hergeben.



Lg Caro und Jannik der sehr stolz in seinem Kinderwagen drin sitzt und über die anderen herschauen kann.#winke

Beitrag von majetta 18.05.11 - 18:56 Uhr

Besser gehts garnicht!

Die Kids können super runtersehen auf die ganzen kleinen Schachtel, wie Hartan und CO.
Hartan ist ja so niedrig da kötte das kind fast Hundescheisse aufheben#schock Gruselig oder!

Ich liebe meine Dream#verliebt

Beitrag von huggy81 18.05.11 - 20:54 Uhr

Ja da hast Du recht .Aber wir wollen jetzt mal keine Feinde .

Ich finde es immer Witzig wenn Sie die absoluten Hyperkinderwagen da her bringen. Und wenn ihr Zwerg dann 3 oder 4 Monate alt ist heißt es sie passen nicht mehr in die Tasche kann Ich schon den Sportwagen-aufsatz drauf machen .Aber eben halt Modern

Beitrag von susi210484 18.05.11 - 19:05 Uhr

EMMALJUNGA CLASSIC DUO!!!!!!!!!!!!!
einfach wunderbar.......#ole#verliebt

Beitrag von electronical 18.05.11 - 19:18 Uhr

Hartan Racer GT. ich gebe ihn nie wieder her.

LG Jule

Beitrag von sarah2706 18.05.11 - 19:19 Uhr

Wir haben den Emmaljunga Nitro City und sind superzufrieden damit. Er ist im Nu zusammen- und abgebaut, superwendig mit den vorderen schwenkbaren Rädern und ganz leicht. Man kann ihn auch zum Sportwagen umbauen.
Der Haken: Emmaljunga ist sehr teuer, aber ich finde, es macht sich bezahlt.

Viel Spaß beim Aussuchen.

Ps.: Teutonia finde ich auch gut!

Beitrag von moeriee 18.05.11 - 19:30 Uhr

Hi Queenmary! #winke

Wir haben den Teutonia Mistral S und ich habe heute erst zu meinem Mann gesagt, wir froh ich bin, dass wir so einen guten Kinderwagen haben. Er lässt sich wirklich überall supertoll schiebe. Wir hatten bisher: Tiefen Schnee (wir wohnen in einem Skigebiet), Wald- und Wiesenwege und Schotterwege. Kopfsteinpflaster haben wir, glaube ich, noch nicht ausprobiert, aber alles andere fahren wir fast täglich. Bis auf den Schnee. Louis ist jetzt 70 cm groß (5 1/2 Monate) und hat immer noch massig Platz in der Tragetasche (Fashiontragetasche). Ich kann das Teil nur weiterempfehlen!

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (23 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von tulpe0212 18.05.11 - 19:35 Uhr

Ich kann dir sagen welcher NICHT gut ist: Queeny Speedi

Beitrag von pennylane 18.05.11 - 20:36 Uhr

Hallo!

Wir haben einen Hesba Kinderwagen und ich kann ihn nur weiterempfehlen#pro


LG
Dani

Beitrag von biberjonas 18.05.11 - 20:59 Uhr

Wir haben einen Filuu und der hat eine Liegefläche von 100cm.
Da können die Kids lange drin liegen.

Guck mal auf die Homepage.

Beitrag von mischa85 18.05.11 - 21:13 Uhr

Hallöchen,

ich kann dir nur sagen ... jeder hat andere vorstellungen und wünsche. einer bewertet einer kinderwagen so und der andere so.

ich kann die nur empfehlen, geh in einen laden probier für dich mehrere kinderwagen aus, was dir gefällt was du gut und praktisch findest.
dann geh nach hause und schau vielleicht noch mal ins internet wie die kritiken zu deinem favouriten sind.

mir hat das super geholfen im laden zu stehen und ganz viele kinderwagen zu probieren, wie sie sich fahren, wie die tasche raus geht, den griff verstellen, das umbauen, passt er ins auto und und und

ich persönlich habe im internet einen gefunden den ich sehr hübsch fand, aber im internet schon so einige mängel gelesen habe. als ich ihn dann im laden probierte, war ich entgültig überzeugt den nicht zu kaufen weil er nicht meinen wünschen und vorstellungen entsprach.

wir sind übrigen bei ABC Design Turbo 6s hängen geblieben und wir lieben ihn :-)

Liebe Grüße

Beitrag von lilalaus2000 18.05.11 - 21:32 Uhr

http://cgi.ebay.de/BABYWELT-PRO-4S-KOMBI-KINDERWAGEN-495-BRAUN-NEUWARE-/230477306844?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item35a9849bdc


die schale ist sehr lang und ich bin auch vom schwenkschieber begeistert... hat viele viele extras... :-)

unserer hat nur ein anderes design

Beitrag von gingerbun 18.05.11 - 21:52 Uhr

Hallo,
ein Kinderwagen könnte mir egaler nicht sein da ich unsere Kinder zu 98% getragen habe bzw. trage. Ich hab einfach irgendeinen guten gebrauchten Wagen gekauft. Ich glaube es ist ein Teutonia. Ich finde Kinderwägen werden überbewertet :-)
Britta

Beitrag von hardcorezicke 18.05.11 - 22:50 Uhr

wenn ich die zeit zurückdrehen könnte, würde ich auch keinen kinderwagen mehr kaufen... würde dann auch auf komplett tragen gehen und dann buggy mit komplettflacher liegefläche...

Beitrag von gingerbun 18.05.11 - 23:16 Uhr

:-)

Beitrag von bine129 18.05.11 - 22:00 Uhr

Wir haben den Teutonia Cosmo und sind total zufrieden.
Der ist etwas kleiner als die anderen.
Teuer, aber für uns ist er sein Geld wert.

Alles Gute weiterhin.

Beitrag von yozgat 18.05.11 - 23:41 Uhr

wenn du quinny gut findest,würde ich dir auf jeden fall den safety 1st roadmaster empfehlen.
hatte bei meiner ersten tochter den quinny und bei meiner zweiten maus den von safety.der ist genauso gut wie der quinny,auch optisch sehen die sehr ähnlich aus,sind auch von dem selben hersteller(dorel).
kostet nur die hälfte wie der quinny;-)also top!


alles gute
lg