was habt ihr für kinderzimmer? fertige programme? wo gekauft?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von monschi82 18.05.11 - 19:42 Uhr

kennt ihr einen guten onlineshop? suche was schönes wo man am besten alles selber gestalten kann da die fertigen programme meist nicht den richtigen schrank oder das richtige bett beinhalten
was könnt ihr empfehlen event habt ihr ja auch paar bilder für mich?

suche was für einen jungen 5 jahre:-)

danke schonmal für eure antworten#liebdrueck

Beitrag von baerchi1981 18.05.11 - 19:53 Uhr

Hallo,

unser Sohnemann (fast 6) hat dieses Zimmer seit er glaube ich 3 Jahre alt ist. In der Kombination mit hell/dunkelblau

http://www.neckermann.de/Jugend-Appartementprogramm%20Sunny/0000001_F350,de_DE,pd.html?topcgid=10008526&start=1&prefn1=saleItem&cgid=133655418&prefv1=0|1&simi=&origPos=&psz=&sz=1

Beitrag von koqu 18.05.11 - 21:31 Uhr

Ich finde fertige Programme immer scheußlich...wir haben das Zimmer des Großen bis zu einer Höhe von 1,20 m unten mittelblau gestrichen, den oberen Teil weiß. Sein BEtt (Metallbett von IKEA, kann mitwachsen) steht in einer Ecke und über die Ecke habe ich ein schmales Saumband/Stoffbordüre gezogen da hängen mit kelinen Holzwäscheklammern Postkarten, Bilder, Fotos dran. Das sieht total süß aus und macht die Schlafecke gemütlicher. Als Möbel hat er alte Bauernmöbel aus Kiefernhols die wir geschliffen und hellblau lasiert haben, dazu ein quadratisches Ikea Regal mit vier Fächern für Bücher udn so. Das ist nur ca. 60cm hoch und darauf steht eine gemütliche Lampe mit Vichy-Karo. Dazu einen in naturfarben gestreiften Wollteppich auf dem Boden und unter dem Fenster eine schöne Apothekerkommode in weiß lasiert für Krimskrams (die ist von Car-Selbstbaumöbel, google das mal die haben auch traumhafte Kinderzimmersachen).
Mir war es wichtig,dass sein Zimmer individuell ist udn die Möbel auch später noch gut zu nutzen sind. Ich halte nichts von diesen !Komplettlösungen" für Kinder- und Jugenszimmer.
Viele Grüße Luise
P.S. Nahezu jeder der uns besucht sagt bei dem Anblick seines Zimmers: oh wie ist das süß und so gemütlich! Und durch die klare Farbeinteilung wirkt es immer hell, frisch und aufgeräumt. Die Kleine hat übrigens das Pentdant in rosa.

Beitrag von zahnweh 18.05.11 - 22:18 Uhr

Hallo,

wir haben zusammengesetzt ;-) alles in einer Holzart/Nachbildung.

Von I**a die Besta-Schränke, ein Billy-Bücherregal. (den CD-Ständer hol ich noch)

ein paar Einlegeböden von Besta auf Metallschienen.

Dazu kommt von Welt***d noch ein einfaches Eck-Regal (mehr Deko)

Das Bett ist von H**mei***r. War im Angebot. 150 Euro mit Schubladen drunter und so stabil, dass es uns beide gut aushält.


Alles eben in einer Holzart/Farbe. Passt super. Auch von der Größe/Aufteilung/Maße usw.

und "günstig" war es auch. Habe Preise verglichen und kam so günstiger bei weg, als bei den meisten Fertigsystemen.

Weiters kann ich mich drauf verlassen, dass ich bei erst genanntem Geschäft passendes nachkaufen kann. Bzw. passend umgestallten. Sollte sich je mein Kind andere Türen wünschen, brauch ich keinen neuen Schrank kaufen, nur neue Türen - z.B. mit Glas, andere Farbe etc.

Es ist so gestaltet, dass Platz für Schreibtisch miteingeplant ist und dass sie es jetzt mit 3 Jahren altersgemäß passend ist, aber auch noch als Jugendzimmer passt. (ggf. mit neuen Türen ;-)).

Beitrag von gingerbun 18.05.11 - 22:54 Uhr

Wir haben trofast von Ikea. Einfach genial wie ich finde.
Gruß!
Britta