Sterntaler-Produkte IMMER zu klein ! grrrr

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cucina3 18.05.11 - 19:51 Uhr

Sagt mal liebe Mamis,

ist Euch auch schon aufgefallen dass alle Sterntaler-Klamotten grundsätzlich kleiner ausfallen ?
Sogar die Mützchen !
Von den Bodies ganz zu schweigen.

Bin megamässig enttäuscht.
Da ist es das viele Geld nicht wert.

Gruß#winke

Beitrag von de.sindy 18.05.11 - 19:54 Uhr

mir ist das bei den krabbelschuhen aufgefallen, da hat benito eine 23 gebraucht obwohl er "nur" eine 19/20 hat.
und was ich auch stört, dass die mützen wenn man sie NUR bei 30grad wäscht immer einlaufen. :-[
würde es bei uns keinen sterntaler lagerverkauf geben, würde ich wohl nie sterntaler kaufen. die fliesenflitzer sind auch nur am rutschen.

LG

Beitrag von cucina3 18.05.11 - 19:56 Uhr

Ich werde einfach mal 'ne Beschwerde-Mail an Sterntaler schreiben.

Beitrag von kleineelena 18.05.11 - 20:10 Uhr

Echt? Ist mir gar nicht aufgefallen. Hab meine Sachen auch vom Werksverkauf (mensch Sindy, da kommst du ja von relativ weit her gefahren) Mützen sind bei mir noch nicht eingegangen, hatte welche fürn winter und jetzt eine für den Übergang. Ansonsten bei Halstüchern und Lätzchen kann ja fast nix schief gehen, andere Klamotten hatte ich noch nicht. Was mist war, war ein rotes Kapuzenbadetuch, das ist dermaßen ausgefärbt und fusselig geworden, das ist so in die Tonne gewandert.

Ansonsten würd ich die Sachen im normalen Laden einfach wegen dem Preis nicht kaufen, aber im Werksverkauf geht das schon.

LG

Beitrag von de.sindy 18.05.11 - 20:18 Uhr

habe einen sommerhut ( so einen wendehut) von sterntaler und ihn vorher schonmal aufgesetzt bevor er gewaschen war, weil ich einfach einen gebraucht habe. jetzt habe ich ihn gewaschen und heute wollte ich ihn aufsetzen und da war er kleiner. zum glück habe ich ihn gleich reichlich gekauft weil mir das schon bei 2 weiteren sterntaler mützen (eine wintermütze und eine normale dünne) passiert ist.
nein bei lätzchen und co kann nicht viel passieren. außer dass bei den schlupflätzchen der kopfgummi total ausleiert.

@kleineelena: wir fahren ca. 30min bis wüstenbrand und meist verbinden wir es mit ikea - passt schon ;-)

Beitrag von danat 18.05.11 - 20:38 Uhr

Hallo,

ich habe mich neulich auch total über Sterntaler geärgert. Habe meinem Kleinen eine Strumpfhose gekauft. Und (leider erst) nach dem Waschen habe ich festgestellt, dass das eine Bein und der eine Fuß nach vorne zeigt und der andere nach halb hinten. Da sind so Noppen an Knie und Füßen. Also das geht garnicht! Auch mit Ziehen im nassen oder trockenen Zustand ging nix. Ich ärger mich so, dass ich das Ding nicht genauer angeschaut habe, vor dem Waschen als ich das Etikett abgemacht habe. Mein kleine Sohnemann hat doch nicht solche krummen Beine.

Werd denen aber wohl auch mal eine Mail schreiben. Kann ja für den Preis echt nicht sein. Die sollen wissen, dass die Kunden mit ihren Produkten nicht zufrieden sind.

Liebe Grüße, Dana.

Beitrag von lilalaus2000 18.05.11 - 21:42 Uhr

Stimmt


Ich habe Fliesenflitzer und die sind in Größe 23-24 und passen jetzt. Dabei habe ich ihr Schuhe in Größe 20 gekauft. Und dieser Messer von Elefanten meint auch sie hat die 19/20.

Das Kopftuch allerdings ist nicht eigegangen. Ich habe größe 47 geholt, passt und andere Mützen in 47 passen auch.