Buch gesucht... Frage an die Mehrfachmamas

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von caramaus 18.05.11 - 20:19 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich suche ein Buch für meine Tochter, um sie auf ihr Geschwisterchen vorzubereiten. Könnt ihr da ein schönes empfehlen?

Es sollte allerdings schon von einer großen Schwester handeln. Im Buchladen habe ich ein sehr schönes Buch gesehen, dass aber leider von einem Moritz handelte... ich glaube das passt nicht so ganz.

Bin gespannt auf eure Tips.

C.
(ach so, meine Tochter ist fast 18 Monate)

Beitrag von deoris 18.05.11 - 20:21 Uhr

Hallo
Conni und das Baby.Mein Sohn hatte das zwar als Hörbuch ,aber ich glaube als Buch gibt es das auch.Allerdings glaube ich ,dass mit 18 Monate wird sie nicht viel von verstehen.

LG Ewa

Beitrag von caramaus 18.05.11 - 20:52 Uhr

Hallo!

Ich denke auch, dass sie eine Geschichte, die für ab 3jährige ist, noch nicht erfassen kann.

Sie interessiert sich allerdings schon für meinen Bauch, sagt auch Baby (oder besser Bibi). Da fände ich es halt schön, ihr noch etwas mehr erklären zu können. Mir kommt es bei so einem Buch auch hauptsächlich auf schön gezeichnete Bilder an. Dann kann ich dazu selbst etwas erzählen, was dann altersgerechter ist.

C.

Beitrag von haruka80 18.05.11 - 20:24 Uhr

Huhu,

wir haben von wieso,weshalb, warum "Unser Baby".
Mein Sohn ist 25 Monate, hats zum 2. Geburtstag bekommen.
ich hab ihm früh vom baby im Bauch erzählt, er wollte davon aber nie was wissen. Seit er das Buch hat, macht er alles nach aus dem Buch, Mama Bauch eincremen, Spieluhr holen und anmachen, dem Bauch hallo sagen.
Schlapp lacht er sich immer, wenn er die Windel aufklappt und den Inhalt sieht, dann ruft er : Bäääääh! (nicht, das es in seiner Windel besser aussieht#rofl)

L.G

haruka

Beitrag von tina4370 18.05.11 - 23:29 Uhr

Das haben wir auch! :-)

Ich finde es sehr schön, auch wenn das ältere Kind eher nach einem Jungen aussieht als nach einem Mädchen (könnte aber auch ein Mädchen sein).

Meine Maus (20 Monate) liebt es und sagt bei der Windel immer "Puuuuh!".
#rofl

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09 im Bett und Anna Katharina 29+5 im Bauch