NFP

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alocado0815 18.05.11 - 20:41 Uhr

Hallo!

Ich hab nun schon einiges über NFP gelesen, aber irgendwie so richtig schlau bin ich nach wie vor nicht...#klatsch

Könnte mir das mal jemand erklären, wie das mit dem Muttermund funktioniert? Wie ich da bestimme wo der sitzt und ob offen oder geschlossen???

Und wie wird das mit dem Eisprung errechnet? Wollte das Zyklusblatt hier nutzen, wird das dann automatisch gemacht? Oder muss ich den selber suchen???

#sorry, dass ich da so doof nachfrage...#hicks

Beitrag von malou81 18.05.11 - 22:25 Uhr

N´Abend!

Also dir das alles jetzt in ein paar Sätzen zu erklären, geht leider nicht. Kann dir aber super literatur dazu empfehlen, die ich mir vor zwei Jahre n selbst gekauft habe. Habe erst über ein Jahr damit verhütet und seit diesem Jahr nutzen wir es um schwanger zu werden.

Ist ne klasse Methode und sehr gut erklärt. Das ZB hier bei Urbia reicht mir persönlich nicht, ich mache das noch OLD SCHOOL mit Bleistift und Papier, führe das ZB bei Urbia nur nebenbei.

Nach ein paar Monaten und wenn man alle Regeln diszipliniert befolgt, geht das prima und ist auch gar nicht mehr lästig, finde ich.

Also hier die Links:

http://www.amazon.de/Nat%C3%BCrlich-sicher-Nat%C3%BCrliche-Familienplanung-Empf%C3%A4ngnisregelung/dp/3830432410/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1305750225&sr=8-1

http://www.amazon.de/Nat%C3%BCrlich-Sicher-Arbeitsheft-Familienplanung-Zyklusbeispielen/dp/3830434162/ref=pd_cp_b_1

http://www.amazon.de/Nat%C3%BCrlich-sicher-Empf%C3%A4ngnisregelung-Nebenwirkungen-Familienplanung/dp/3830435584/ref=pd_sim_b_1

Viel Spaß und Erfolg damit!

LG, Malou