schmerzen an beiden eierstöcken

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirljanuar 18.05.11 - 20:45 Uhr

hallo ihr lieben!

und zwar hab ich schon seit heute mittag schmerzen an den eierstöcken. mal links, mal rechts. aber mehr rechts.... ich hab einen zyklus von 30-32 tagen. also quasi zwischen montag und heute... meint ihr das ist der eisprung? schwangerschaft kann man ja noch nicht merken #kratz hatten montag und gestern #sex heute aber nicht. so viel ich weiß ist man eh ein tag vor ES am fruchtbarsten, von daher müssten wir heute auch nicht unbedingt ran. aber was ist das? schmerzen ist evtl übertrieben, das ist ein ziehen was auch mal ins bein oder richtung rücken zieht.... was denkt ihr?

lg

Beitrag von felicia2010 18.05.11 - 21:01 Uhr

Woher weißt du das es die Eierstöcke sind? Kann ja auch alles mögliche andere sein (Blähungen z.B.) Nochmal #sex kann ja heute auch nicht schaden ;-)

Beitrag von babygirljanuar 18.05.11 - 21:03 Uhr

nö keine lust :-P

weils schon sehr nach eierstöcke anfühlt. blähungen fühlt sich anders an :-P