Feindiagnostik die dritte!!! Bin schon Stammgast....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von basia81 18.05.11 - 21:04 Uhr

Hallo ihr lieben...ich musste heute wieder zur fd...Baby ist super gewachsen wiegt geschätzt bin jetzt in der 30 ssw um die 1500 Gramm!
Kommt aber auch von meinen scheiss Zucker:( muss ja seid gestern spritzen! Aua......
Mein kleiner hat Gott sei dank keine Auffälligkeiten mehr es USt. Ales zurück gegangen was die so gefunden haben:)
Das was aber die Ärzte jetzt beunruhigt ist das der kleine schon sehr tief im Becken mit den Köpfchen liegt und mein mumu schon ganz weich und verkürzt ist:( .....
Wir hoffen das wir ohne große Aktion noch vier Wochen aushalten dann darf er auch kommen ist schon sehr gut entwickelt und auf den 3D Ultraschall schon ein kleiner moppel;) ..... Ich muss ja eh schon seid der 23 ssw wehenhemmer mit Magnesium nehmen ich hoffe das mir der Tropf echt erspart wird!
Auf jedenfall wird er so oder so früher geholt der Chefarzt meinte heute mindestens 2-3 wochen wird eingeleitet falls es sich nicht davor schon auf den weg gemacht hat!
Oh man Mädels irgendwie bin ich seid den Termin richtig hibbelig so lange dauert es ja nimmer und er ist endlich da;) freu mich wahnsinnig;)#winke

Beitrag von tulpe27 18.05.11 - 21:10 Uhr

Freut mich für dich/euch!!!! hoffe unser 3. termin wird auch so gut ausgehen!!!

lg

Beitrag von basia81 18.05.11 - 22:36 Uhr

Danke für deine Antwort;). Ist bei euch auch was festgestellt worden weil du auch so oft hin musst? Lg

Beitrag von kathrin19 18.05.11 - 21:22 Uhr

Hallo
Das ist schön das alles gut ist!
Bei uns wird auch früher eingeleitet!
Unser kleiner war bei 30+4SSW(31) 1705g schwer und schon 40,6cm groß! Ich habe zu hohen Blutdruck letztes mal bei 190/100 es helfen bei uns keine Tabletten! Zucker habe ich ein glück nicht war erst der verdacht meiner FÄ!

Ich freue mich auch das ich es bald geschaft habe! vieleicht habe ich mitte ende Juni unseren kleinen sohnemann schon im arm!
unser liegt schon seid der 26/27SSE tief im becken meine fä konnte letztesmal schon den kopf spüren!:-[
Sie meinte auch bis zur 34SSW soll er noch drin bleiben dann darf er kommen!


LG Kathrin 32ssw

Beitrag von basia81 18.05.11 - 22:41 Uhr

Wow das ist ja auch ein Stolzes Gewicht und Größe!
Ich glaub dir zu gern das du froh bist wenn es rum ist!
Ich hab auch keine Lust mehr auch weil diese Schwangerschaft nicht grade einfach war!
Weisst du schon wie du entbindest?
Ich weiß echt nicht was ich mache wenn wir es bis zur 38 schaffen!
So ein riessen Baby normal entbinden macht mir echt Angst:( mein erster Sohn hat ca 3500 Gramm gewogen und der hat mich innerlich total aufgerissen:( musste viel genäht werden und das war echt heftig!

Beitrag von kathrin19 19.05.11 - 08:56 Uhr

Ich will wieder normal Entbinden! meine große kam durch Not KS zur Welt bei 40+1SSW sie war 3585g schwer und 51cm groß!
Die kleine kam in der 38SSW spontan nach der Einleitung auf die Welt und war 51cm und 3475g schwer! Ich fande den KS schlimmer als die normale geburt! Bin auch gerissen aber die schmerzen waren nicht so schlim wie beim KS!