SABBERN!!!!!!!! 3 monate?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von susi210484 18.05.11 - 21:10 Uhr

warm sabbert meine dame wie teufel??????#kratz
nicht wenn sie auf etwas rumlutscht, sondern auch sonst, einfach so.... es tropft richtig....#augen
haben eure das auch???#gruebel
woran kanns liegen??#schwitz
lg susi#winke

Beitrag von prolactini 18.05.11 - 21:14 Uhr

Hallo,

das macht Daniel auch schon seit er 2,5 Monate alt war - jetzt ist er schon 6 Monate alt und macht gerade seine Meisterprüfung im sabbern;-). Das ist ganz normal - die Zähnchen schießen eben ins Zahnfleisch ein und durch das gesabbere wird es erträglicher. Er hat aber noch keine sichtbare Zahnfleisch-Schwellung.

LG
Gabi

Beitrag von smilla1975 18.05.11 - 21:18 Uhr

hallo,

carina wird morgen genau 4 monate und sie macht das auch schon seit 4 wochen oder so. wenn man sie im fliegergriff durch die wohnung trägt, dann zieht sie eine spur auf den fliesen #rofl !!!

ich denk auch, dass das mit den zähnen zu tun hat... hab schon mal vorsorglich osanit zuhause...

lg
smilla mit miriam (5) und carina (4 monate)

Beitrag von kleineelena 18.05.11 - 21:20 Uhr

Das Sabbern ging bei meiner Kleinen so mit 4 Monaten los und jetzt mit 7,5 Monaten ist unten die erste kleine Zahnspitze durch. Kurioser Weise sabbert sie jetzt fast gar nicht mehr #kratz

Also ich würd dann auch mal auf Zahneinschuß tippen.

LG
Isabelle

Beitrag von sandra7.12.75 18.05.11 - 21:21 Uhr

Hallo

Theresa 14 Wochen macht das auch schon ein paar Tage.

Am besten immer dann wenn ich neben ihr liege kurz vor dem stillen#rofl#verliebt#rofl.

lg

Beitrag von maerzschnecke 18.05.11 - 21:34 Uhr

Emilia gehört auch schon einige Wochen zur Sabberfraktion. Am besten, wenn sie auf dem Bauch liegt oder aber wenn ich mit ihr Flieger spiele - dann schöööööööööön von hoch oben in Mamas Ausschnitt #rofl

Aber am allergeilsten sind die tollen Blubberbläschen, die sie schon eine Weile machen kann. Sieht aus wie Schaum vorm Mund #schwitz

Beitrag von vubub 18.05.11 - 21:57 Uhr

Da geselle ich mich auch dazu! Luisa (11 Wochen) macht Spuckebläschen, sabbert und hat manchmal fast ihre ganze Faust im Mund. Ich hoffe ja, die Zähne lassen sich trotzdem noch einiges an Zeit - das wäre ja sonst mit dem Stillen nicht mehr so lustig...#zitter

LG, vubub

Beitrag von 5678901234 19.05.11 - 07:57 Uhr

guten morgen,

janis ist grad 4 monate und er hat auch vor 3 wochen stark mit dem sabbern begonnen.

und siehe da, gestern entdeckten wir ein bisschen zahnspitze im mund:-)
ich finde es zwar noch sehr früh und hab mich schon über schwimu lustig gemacht weil sie sagte der kriegt schon zähne, aber naja.

leider knatscht er sehr viel, hat aktuell etwas fieber und ne rotznase...
ich hoff es ist bald vorbei:-(

vlg

Beitrag von tweetiex80 19.05.11 - 08:41 Uhr

Hallo,

mein kleiner hat in den ersten Monaten auch extrem gesabbert. Konnte ihn ständig umziehen, selbst die Tücher waren nass.
Das liess aber irgendwann nach, jetzt sabbert er gar nicht mehr.

In 3 Tagen ist er 8 Monate jung und noch kein Zähnchen in Sicht.

Lg Maja mit Linus