frage zum zufüttern und abpumpen/fertigmilch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von bine0816 18.05.11 - 21:13 Uhr

hallo zusammen,

ich weiß gerade nicht so, wie ich in zukunft meine maus satt bekommen soll...
Ich beginne ab herbst eine ausbildung, da ist dann meine kleine fast 9 monate und wird von oma betreut.

Nun hab ich letzte wo angefangen mit zufüttern, erstmal nur mittags, aber sie hat noch nicht sorichtig lust auf andere sachen als brust...nun "muss" ich sie ja aber -zumindest übern tag- von der brust wegbekommen...ich frag mich nun wie...

soll ich jetzt schon abpumpen und einfrieren und ihr quasi einen mumi-vorrat anschaffen, den sie dann ab august aufisst, oder soll ich dann einfach ne pre-milch anbieten lassen- wobei ich nicht glaube dass sie die nimmt, nuckelflaschen werden ausgespuckt und schnute gezogen...ich geh mal davon aus, dass dann der mittagsbrei schon klappen wird- ich hoffe es zumindest...


bei meiner großen hatte ich nie solch "probleme" ich habe ihr die zeit gelassen die sie brauchte und hab nie ein fläschchen zufüttern müssen, sie ist von der brust an den familientisch gewandert, sogar schon mit 6 monaten, aber die kleine ist da etwas langsamer und mir sitzt die zeit im nacken, das ist ja das blöde and er sache...

gebt mir mal nen rat!

danke