männer sind das letzte

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von hhmmmm 18.05.11 - 21:18 Uhr

ich habe gerade die kinder fertig gemacht (baden, zähne putzen etc) was macht mein mann währenddessen. er schaut sich fein pornos an..

ich diesem moment hasse ich ihn dafür.

anstatt mir zu helfen fummelt der an sich rum.

Beitrag von mond09 18.05.11 - 21:24 Uhr

das fänd ich jetzt auch Hammer!!! Ich würde ganz gehörig einen Aufstand machen und mit ihm drüber reden!
Bin die letzte die was gegen Pornos hat, aber so??? Würde mein Mann nie tun!!!

Beitrag von ich eben 18.05.11 - 21:29 Uhr

Hmm ... als ich rausgefunden habe, dass mein Mann das auch macht, während ich die Kinder ins Bett bringe, war ich nicht wirklich begeistert und hab (innerlich) genauso reagiert wie du.

Wahrscheinlich ist diese Zeit, in der du die Kids ins Bett bringst die einzige freie Zeit, die dein Mann für sich hat (ist zumindest bei meinem so) ... die er eben deswegen nutzt.

Ich hab mich inzwischen damit "abgefunden"...
Aber ein Gespräch über eure Prioritäten und Prinzipien solltet ihr wohl schon führen.

Beitrag von hhmmmm 18.05.11 - 21:33 Uhr

ich habe mir schon den mund fusselig geredet ... mir reichts das ganze geht nun schon 4 wochen die er krank zuhause ist und den ganzen tag sich so einen mist anschaut mich aber mit keiner wimper beachtet. ich habe keine lust mehr. mag es nicht mehr wenn er mich berührt. selbst wenn mit mir redet könnt ich kotzen.

Beitrag von alltagsphilosoph 18.05.11 - 22:06 Uhr

Frauen sind echt das letzte,

ich mach grad schick die Kinder fertig, räume den Tisch ab und kümmere mich um allen möglichen Scheiß, und was macht meine Frau?
Gießt fein ihre Blümchen!

Anstatt mir zu helfen, gießt die doch glatt ihre Petunien!

Liebe Grüße, Christian

PS: Wenn ich meine Frau hassen würde, würde ich mich nach ´ner neuen umsehen. Aber vielleicht bist Du auch einfach nur wütend und in der Formulierung etwas über´s Ziel hinaus geschossen. Da hilft tief durchatmen und ne Papiertüte.
Vorschlag an Deinen Gatten: Wichsen kann er auch noch, wenn die Kiddies im Bett sind.

Beitrag von altehippe 18.05.11 - 22:18 Uhr

#rofl

Beitrag von frosch1982 18.05.11 - 22:27 Uhr

Ich bin noch viel gemeiner!!! Mein Mann muss arbeiten während ich Pornos schaue und mich selbst glücklich mache:-p

Beitrag von mrskrabappel 19.05.11 - 09:49 Uhr

...so kann es auch gehen...;-)

Beitrag von lichtenstein 19.05.11 - 11:39 Uhr

"Vorschlag an Deinen Gatten: Wichsen kann er auch noch, wenn die Kiddies im Bett sind. "

Das ist wohl des Pudels Kern. Auch für einen vielb beschäftigten Mann müsste sich doch ein besseres Zeitfenster finden lassen. Dann wären alle glücklich und zufrieden.

Grüße

Lichtenstein

Ähem, ich habe, während mein Gatte die Kinder fertig machte, das Rosenbeet und die Buchsbäume gegossen #schein

Beitrag von ttr 18.05.11 - 22:08 Uhr

du hast ja sooooo recht. ich würd ihn dafür verlassen.
wie kann er sich nur pornos anschauen, wenn er allein und ungestört ist. gibts ja gar nicht.
dabei bist du ständig willig und zu diensten und bläst ihm in jeder freien sekunde einen oder reitest ihm die seele aus dem leib. ironie off
lass ihm seinen spaß. wenn du dich drüber aufregst oder nen aufstand machst, sucht er sich dann vielleicht was anderes reales zum ficken!!!! und was dann???

Beitrag von hhmmmm 19.05.11 - 06:11 Uhr

bist ein ganz schlauer. er war weder alleine noch ungestört. wir waren im zimmer daneben und ich habe ihn merfach gerufen da die kleine mist gemacht hat und ich aber die große grad in der wanne hatte.

wie du schon schreibst langeweile ist dein zweiter vorname!!

außerdem, wer sagt das ich es ihm nicht wirklich so besorgen würde das die schwarte kracht und das zu jeder zeit

Beitrag von ttr 19.05.11 - 08:35 Uhr

naja da konnt er eben grad nicht zu dir kommen, weil er kurz vorm kommen war :-D
für dich natürlich unverständlich.
und würdest du es ihm wirklich so besorgen, hätte er es nicht nötig, zu wichsen :-D
von daher hab ich wohl recht und du ne menge mit ihm nachzuholen :-D
in diesem sinne....ich wills mir nicht vorstellen lach

Beitrag von frosch1982 18.05.11 - 22:23 Uhr

Ich weiß wie du da ändern kannst!!!
Bevor du die Kids ins Bett bringst küsst du ihn auf die Wange und hauchst ihm ins Ohr " Schatz wenn ich wieder komme will ich das du nackt im Bett liegst, und mit einem fetten Ständer auf mich wartest, ich werde in der Zwischenzeit schon mal feucht"

Du wirst sehen er geht sofort ins Bett!!!

Beitrag von hhmmmm 19.05.11 - 06:13 Uhr

nee, würde er nicht. glaub mir das hab ich schon probiert.

Beitrag von stellamarie99 19.05.11 - 07:21 Uhr

Lach, was für ein Ignorant.

Schaut er nur oder macht er es sich selber während er schaut?

LG

Beitrag von razyfazy 18.05.11 - 22:33 Uhr

Das ist wirklich unschön was Er da tut, rede mit Ihm warum Er es tut.

Das häufigste Problem in dieser Zeit ist die Kommunikation.

Warum können die Partner heute nicht mehr miteinander reden, was läuft da nur verkehrt? #kratz

Beitrag von da.guckste.doof 19.05.11 - 08:47 Uhr

Ich kenne auch so ein nettes Paar, wo er lieber an sich rumschrubbelt oder faul rumhängt, während sie die ganze Arbeit hat.
Über Jahre hat sie sich diesen "Prachtburschi" herangezüchtet, jetzt jammert und wehklagt sie rum. #augen

Beitrag von hhmmmm 19.05.11 - 09:32 Uhr

er hängt nicht faul rum er hat einen vollzeitjob und kümmert sich während ich meinen 14 stunden tag absolviere um die kinder. zur zeit ist er krank und sitz während alle weg sind viel vorm pc um sich besagte dateien anzusehen. gestern war es das erste mal das er es sich während ich die kinder fertig mache vorm pc gesetzt hat. hat er sonst noch nie gemacht.

du bist ja echt ein experte#klatsch

Beitrag von solangediekinder 19.05.11 - 09:32 Uhr

solange er das so das die kinder davon nix mitkriegen..
aber gehen deine kinder nicht zu ihn und sagen gute nacht oder so?

Beitrag von hhmmmm 19.05.11 - 09:37 Uhr

ich glaube die kinder haben das noch nicht mitbekommen. gott sei dank.
als sie fertig waren kam er dann.

Beitrag von leonie133 19.05.11 - 11:53 Uhr

Wat?

Er kam

oder

er KAM??? #schwimmer



Spaß beiseite, ich würde mich auch drüber ärgern. Da hilft nur anschnauzen, Konsequenzen androhen und klare Regeln. Wenn er "krank" ist, dann ist diese Krankheit offenbar nicht so schlimm, wenn er fleißig die Palme wedelt. Der soll seinen Ar*** hochkriegen!

Beitrag von umsche 19.05.11 - 09:45 Uhr

Jupp!!

Beitrag von rauhbein 19.05.11 - 10:01 Uhr

Wenn, dann ist DEIN Mann das letzte. Ich wüsste nicht, warum du das auf alle Männer verallgemeinern musst.

Beitrag von sweetelchen 19.05.11 - 13:48 Uhr

Mein Mann macht sowas nicht... #nanana
Unsere Tochter ist zwar noch sehr klein (9Wochen) dennoch muss ich sie Abends Bettfertig machen, Pampers wechseln, Hände mit Wasser sauber machen (weil sie ihre Fäuste so liebt und lecker findet, die riechen Abends nicht besonders toll) und danach ihren Schlafanzug anziehen und Stillen.
In der Zwischenzeit kümmert sich mein Mann um sein Frühstücksbrot für die Arbeit oder guckt fern.. Manchmal macht er sie bettfertig solange ich Baden bin oder fernsehe und er bringt sie mir zum Stillen.

So einen Mann braucht man #verliebt

Beitrag von so 19.05.11 - 22:06 Uhr

Schön für Dich "So einen Mann braucht man"...

1. Hilft das der armen Geschädigten hier nicht weiter und 2.

Dein Kind ist 9 Wochen..."Händchen waschen " bla bla...warte mal bis das bissel größer ist - Hausaufgaben, Arbeit, Haushalt, Kinderspielzeug überall wegräumen, Abendessen, Klamotten waschen ...WILLKOMMEN IM LEBEN!!! "Händchen waschen" neeeneee.....

Hoffentlich fängt Deiner mal nicht das Pornogucken an, wenn Du mal WIRKLICH Streß hast.

Fresse halten angesagt.

Mach ich jetzt auch wieder. Hab nämlich keinen Rat an die eigentliche Verfasserin dieses Threats. Bin nur entsetzt.