fieber und leicht ausschlag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schni-13 18.05.11 - 21:53 Uhr

hallo.

unser kleine hat seit sonntag fieber. mal 39 mal knapp unter 38, dann mal wieder 39.
heute abend beim umziehen habe ich gesehen, das er am bauch, im windelbereich und an den beinen überall ganz leicht pickelchen hat. die sind nicht super rot, aber es ist eben was da.

habt ihr erfahrungen mit so etwas gemacht?

fahre morgen dann zum kinderarzt. aber hätte gern vorher schonmal eure meinungen gehört.

ich danke euch. liebe grüße

Beitrag von bussi999 18.05.11 - 22:38 Uhr

hallo,

hört sich für mich nach scharlach an.

mein sohn hatte auch erst zwei tage fieber, dann überall rote punkte. die teilweise flächendeckend waren. vor allem im genitalbereich. nur der bereich um den mund blieb weiß. der arzt sagte direkt scharlch und verschriebe ein antibiotikum. danach war alles wieder gut.

gute besserung