Neue Brillebitte hilfe Wieerrufen dringend!!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von fantastic-four2009 18.05.11 - 22:07 Uhr

Hallo zusammen

ich habe am Montag mit meinen Kids machen lassen, nun bin ich mir nicht sicher ob sie ihnen wirklich steht.

Kann ich Wiederrufen?????
Wäre echt super für ne Antwort
Ich war in einen Laden in unserer Nähe.

Hier mal die AGB

http://www.abele-optik.de/kundeninfo/agb.html

Gruß

Beitrag von colle 18.05.11 - 22:47 Uhr

hallo

du hast am montag deinen kindern eine brille machen lassen und möchtest nun widerrufen, weil du nicht sicher bist ob ihnen die steht?
hab ich das richtig verstanden?
sorry, werd aus dem text nicht ganz schlau#gruebel

Beitrag von gh1954 18.05.11 - 22:54 Uhr

Vielleicht bräuchte die TE selber eine Brille... :-)

Beitrag von colle 18.05.11 - 22:56 Uhr

*g* #schein

Beitrag von sans_nom 18.05.11 - 22:50 Uhr

http://www.abele-optik.de/kundeninfo/widerrufsbelehrung.html

Beitrag von colle 18.05.11 - 22:58 Uhr

nabend

sie war in einem geschäft, wenn ich das richtig rauslesen konnte#schwitz

Beitrag von jazzlee 18.05.11 - 22:50 Uhr

Hallo!

Nein, kannst du nicht.

Die AGB gelten nicht, wenn du im Geschäft warst (kein Fernabsatzgeschäft). Dort gelten die AGB, die dir vorgelegt wurden.

MFG

Jazzlee

Beitrag von liki 18.05.11 - 23:02 Uhr

na, hoffen wir mal, dass Du Dir beim Aussuchen ein klitzekleines bißchen mehr Mühe gegeben hast als beim Verfassen Deines Ausgangspostings.

#zitter

Ich finde es immer etwas unhöflich, eine Frage voller Flüchtigkeits-Tippfehler hinzurotzen, als wären die Antworter es nicht wert, auch nur 1 Sekunde länger an der Tastatur zu verweilen.

Ich weiß, mein Einwand nervt. Aber es ist trotzdem meine Meinung.

Liki

Beitrag von jazzlee 18.05.11 - 23:09 Uhr

Huhu Liki!

#danke

Ich finde nicht, dass dein Einwand nervt.

Man kann es scheinbar nicht oft genug sagen ;-)

LG Jazzlee

Beitrag von gh1954 18.05.11 - 23:11 Uhr

Das denke ich auch oft und genau dieses Wort "hinrotzen" kommt mir dabei in den Sinn.

Beitrag von 71068 18.05.11 - 23:28 Uhr

Schön geschrieben!

Beitrag von fantastic-four2009 19.05.11 - 06:39 Uhr

Danke für die Antworten.

Naja ich wollte den Text nicht hin rotzen, aber ich was so nervös und aufgebracht.

Ich finde die Brillen passen meinen Kids nicht und bin über mich selber enttäuscht das ich mich überreden hab lassen sie zu nehmen.

Naja manchmal sollte man so eine Sache nicht übers Bein brechen.
Wir lagen seit letzter Woche mit Magen Darm flach und am Montag ging es uns einbisschen besser und ich wollte es erledigt haben, aber man sieht ich hätte es nicht machen sollen.

Na jetzt fahren wir später mal hin und vielleicht kommen sie uns entgegen, wenn nicht dann laß ich andere machen und dann ist das Geld halt im Arsch.

Ich hoffe jetzt hab ich den Text nicht hingerotzt.#zitter

Beitrag von 71068 19.05.11 - 06:56 Uhr

Finde ich gut, dass du es erklärt hast.

Nein und jetzt war der Text nicht "hingerotzt". Und Aufregung ist eine gute und nachvollziehbare Erklärung - leider nur kein guter Berater.

Wenn du gestern schon dieses Informationen gegeben hättest, wären sicher deutlich mehr und qualifiziertere Antworten gekommen.

Wenn du mit deiner Bitte nach Entgegenkommen scheiterst, melde dich doch bitte hier oder per PN, ich könnte dir helfen, ein Schreiben an die Kette zu verfassen!

Liebe Grüße und nicht traurig sein!

Beitrag von fantastic-four2009 19.05.11 - 07:08 Uhr

Lieben Dank für deine Antwort


Wir fahren dann los die machen leider erst um halb Zehn auf.
Ich komme gerne auf dich zurück.

Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen, weil ich mich so geärgert habe über mich selber.

LG

Beitrag von fantastic-four2009 19.05.11 - 11:48 Uhr

Hallo nochmal

Also ich war nun dort und ohne zu motzen haben die die Brillen zurück genommen.
Ich mußte nichts bezahlen.

Nun hab ich beim Fielmann welche ausgesucht und bin zufrieden und sogar noch viel günstiger weggekommen.

Danke nochmal für deine Hilfe

LG

Beitrag von liki 19.05.11 - 10:02 Uhr

Nein, jetzt hast Du in nicht hingerotzt :-)

Magen-Darm-Grippe ist eine scheußliche Angelegenheit und ich kann mir vorstellen, dass man da keine Nerven für einen Brillenkauf hat.

Ich wünsch Dir viel Erfolg bei Deinem Umtauschs-Versuch.

Viele Grüße und eine #blume

Liki

Beitrag von liki 19.05.11 - 10:02 Uhr

dafür hab ich jetzt ein "h" vergessen. *hmpf*

im ersten Satz. Ich werfe es mal nach oben. Sorry.

Beitrag von fantastic-four2009 19.05.11 - 11:51 Uhr

Hallo

So nun waren wir dort ich mußte sie nicht nehmen.
Bin jetzt zum Fielmann und haben dort schöne Brillen ausgesucht.

Grüße und danke für die Blume

Beitrag von fusselchen. 19.05.11 - 10:30 Uhr

na dann halte dich mal selber dran, denn hinzurotzen, liest sich mehr als nur eklig und ausserdem gibt es das wort nicht;-):-p

#winke#snowy

Beitrag von gingerbun 19.05.11 - 11:57 Uhr

Spalter!

Beitrag von liki 19.05.11 - 12:25 Uhr

Es sollte sich auch eklig lesen, das war schon bewusst so gewählt :-p

Aber wie auch immer, die Threaderöffnerin hat sich erklärt und hat wohl auch die Brillenmodelle nicht nehmen müssen, was mich für sie freut.

#winke

Beitrag von liki 19.05.11 - 12:28 Uhr

PS: hier gibt es eine hilfreiche Seite: www.canoo.net. Da kann man in Zweifelsfällen nachschauen, wenn man sich nicht sicher ist mit Rechtschreibung oder Deklinationen. Finde ich immer ganz interessant. Hier z.b. findest Du auch das hässliche Wort "hinrotzen" :-D :

http://www.canoo.net/services/Controller?dispatch=inflection&input=hinrotzen&features=%28Cat+V%29%28Aux+haben%29&lookup=caseInSensitive&country=D

Liebe Grüße

Liki

Beitrag von windsbraut69 19.05.11 - 06:50 Uhr

Dein Text ist bisschen wirr.
Hast Du direkt vor Ort im Laden Brillen gekauft und auch mitgenommen oder im Online-Shop bestellt?

Die AGB und Widerrufsbelehrung gelten m. E. für den Online-Shop, also für den Fernabsatz und nicht für den Kauf vor Ort.

Gruß,

W

Beitrag von fantastic-four2009 19.05.11 - 07:05 Uhr

Ich war vor Ort in einen Laden.

Na ich werd dann in den Laden fahren und mal nachfragen ob sie mir entgegenkommen.

Die AGB im Laden habe ich nicht gesehen, also sie waren nicht irgendwo ausgelegt oder wuren mir gezeigt.

Gruß

Beitrag von windsbraut69 19.05.11 - 09:15 Uhr

Es ist ja nicht üblich, dass man im Ladengeschäft AGB vorgelegt bekommt. Da mußt Du schon fragen aber ein Widerruf ist m. W. grundsätzlich nur im Fernabsatz vorgesehen.

Du kannst also nur auf Kulanz hoffen. Passen denn mehrere Brillen nicht?

Gruß,

W

  • 1
  • 2