Schnupfen , trotzdem Freitag impfen ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jolin80 18.05.11 - 23:14 Uhr

Hallo ,

was würdet ihr tun , impfen oder nicht ?

Meningokokken soll es sein .

Sie hat nur Schnupfen und hustet ein bißchen , kein Fieber .

Bin mir unsicher !

lg

Beitrag von maisonne05 19.05.11 - 04:52 Uhr

ich würde es glaube ich nicht machen. aber wenn du unsicher bist ruf doch vorher beim Arzt an und frag nach bevor du hinfährst. der weiß sicher, wann es nicht mehr gut ist zu impfen.
ich persönlcih würde es wohl nicht machen, weil ja der Körper dann eh angegriffen ist irgendwie und durch die Impfung ja erstmal wieder "angegriffen" wird. aber der Kia kann es dir sicher am Besten sagen. und vielleicht ist der Schnupfen ja auch in 2 Tagen wieder weg, das geht ja oft schnell

Beitrag von ma-ja-be 19.05.11 - 07:45 Uhr

mach es nicht. egal was kia oder helferin sagen

hab mich einmal, obwohl ich selber arzthelferin bin, belabern lassen.
beim eigenen kind ist es irgendwie ja schon was anderes...

NIE wieder sag ich dir.

jede impfung kann verschoben werden.

Beitrag von e-milia 19.05.11 - 08:48 Uhr

Würde es auch nicht machen!

Habe schon zwei mal spontan Impfungen wegen eines kleinen Schnupfens verschoben. Und beide male wurde am Ende tatsächlich doch mehr draus, also Fieber und eben doch ne dicke Erkältung. Bei den Kleinen weiß man eben nie.
Ärztin meinte auch direkt, sie würde nie Impfen, wenn die Erkältung gerade los geht, sprich erst vor wenigen Tagen angefangen hat, weil da immer mehr draus werden könnte und dann wird der Körper durch die Impfung zusätzlich belastet. In eine ausklingende Erkältung hinein könnte man aber Impfen.
Verschieb den Termin also doch am besten um genau eine Woche, dann bist du auf der sicheren Seite, selbst wenn es doch noch ne dicke Erkältung werden sollte.
LG