Mein Freund nennt mich immer noch beim Namen:(

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von basia81 18.05.11 - 23:59 Uhr

Ach mich nervt das so!!!
Wir sind jetzt 2 Jahre zusammen und er nennt mich immer noch babsi:(
ab und an sagt er mal maus und Schatz nur wenn er scheiße gebaut hat!
Hab ihn schon darauf angesprochen das ich das komisch finde grad wenn wir irgendwo unterwegs sind komm ich mir da echt blöd vor wenn er mich beim Namen ruft!!! Sein komentar dazu was ich den will er sagt doch ab und an maus zu mir! Toll!!!!
Mit keinen ex war das bisher so wir hatten immer Kosenamen.
Finde das irgendwie blöd als wären wir nur Freunde!

Beitrag von schatzschatz 19.05.11 - 00:06 Uhr

hi, also ich find da nix schlimmes bei...

sprich ihn doch einfach mal drauf an, ist doch nun wirklich kein Tabuthema oder so...

Ich wäre froh....das ständige "schatz" geht mir schon auf den keks.....v. a. wenn es trotz sehr viel streit so bleibt...

Beitrag von arztsache 19.05.11 - 00:07 Uhr

#kratz#gruebel#schwitz#augen

Probleme über Probleme!!!

Beitrag von sonne_1975 19.05.11 - 00:12 Uhr

Du regst dich auf, weil dein Freund dich beim Namen ruft????

Wir rufen uns immer beim Namen, sind 11 Jahre zusammen, auch in den Beziehungen davor wurden wir beim Namen genannt.

Ich finde Schatzi und Mausi dagegen ziemlich abstoßend (die anderen können es machen, wie sie wollen, aber ICH habe einen Namen).

Wie alt bist du, 16? Qualität der Beziehung daran messen, dass man sich beim Namen ruft...#kratz

Beitrag von coffeefreak 19.05.11 - 00:17 Uhr

#pro

Beitrag von dominiksmami 19.05.11 - 15:36 Uhr

#pro

Beitrag von maletera 19.05.11 - 00:15 Uhr

Also ich bin ganz ehrlich...ich finde es gibt nichts Peinlicheres als Pärchen in der Öffentklichkeite (oder auch privat), die sich andauernd Schatz(i), Maus(i), Hase/e oder wie auch immer nennen! #schwitz
Ich komme mir da grundsätzlich total dumm vor!

Ich habe von vornherein gesagt, egal wie sehr ich meinen Freund liebe oder er mich, wir können uns trotzdem beim normalen Namen nennen. (Natürlich darf es mal eine Ausnahme geben:-))

Also dein Freund ist mir sympatisch, ich halte da wirklich absolut gar nichts davon - sorry!!

Beitrag von peinlich-peinlich 19.05.11 - 01:44 Uhr

dein freund wird sich irgendwann mal von seiner peinlichen freundin trennen.

Beitrag von mitti8 19.05.11 - 01:53 Uhr

Hallo,

du weißt schon, dass jemand, der seinen Partner mit "Schatzi" anspricht, sich nicht zwischen Schaf und Ziege entscheiden kann.

Ok, Scherz beiseite, mein Vater hat meine Mutter NIE mit ihrem Namen angesprochen. Ich fand es nicht besonders prickelnd, als ich herausfand, warum das so war. Ich finde es schön, wenn Männer ihre Frauen beim Namen nennen.

Lg,
mitti

Beitrag von redrose123 19.05.11 - 05:44 Uhr

#rofl#rofl#rofl#roflSoll ich dir ein Taschentuch reichen?

Beitrag von stellamarie99 19.05.11 - 07:05 Uhr

Ja, damit liegst du bestimmt nicht falsch, ob aber eins reicht?

Bei dem Problem...

ich würde ihn rauswerfen und mir einen suchen, der mich Schazi ruft. gefällt mir gut, enthält auch gleich 2 Schmusetierchennamen, nämlich Schaf und Ziege!

LG

Ich hab ein bißchen Sorgen, was passiert, wenn sie wirklich mal ein Problem hat!#schwitz #zitter

LG

Beitrag von redrose123 19.05.11 - 07:08 Uhr

#rofl Aber echt der arme Kerl hoffentlich kuckt er nie Pornos nie andere Frauen schmachtent an usw.

Beitrag von stellamarie99 19.05.11 - 07:27 Uhr

Wenn es nur das wäre, aber er nennt sie beim Vornamen!!!#schock Das hält selbst die festeste Beziehung nicht aus...

Wenn mein Freund mir so übel mitspielen würde, würde ich ins Frauenhaus gehen.

Beitrag von elofant 19.05.11 - 13:33 Uhr

Ich würd meinen Mann vom Balkon stoßen und ihm einen guten Flug wünschen #cool

Beitrag von elofant 19.05.11 - 13:34 Uhr

** Ich hab ein bißchen Sorgen, was passiert, wenn sie wirklich mal ein Problem hat!**


Dann kommt wahrscheinlich das zum Einsatz:

http://www.germanblogs.de/pub/germanblogs/politik/Galgen.jpg

Beitrag von nyiri 19.05.11 - 05:47 Uhr

Du legst also allergrößten Wert darauf, dass Dein Freund Dich in aller Öffentlichkeit bloß nicht beim Namen nennt, sondern lieber "Maus/Schatzi/Bumsihasi" ruft?

Na das will ich dann gerne sehen, wie sich mit Dir auch noch 62 andere Frauen umdrehen, weil wohl jeder einfallslose Mann seine Frau/Freundin mit diesen Allerwelts"kosenamen" betitelt.

Ganz ehrlich? Ich verzichte schon immer gerne auf derlei Bezeichnungen, denn ich möchte keineswegs mit einem Sammelbegriff bezeichnet werden. Da ist mir mein tatsächlicher Name tausend Mal lieber, da rufen wenigstens nicht ganz so viele Frauen "Ja...?!".

Wenn Du daraus schon ein Problem machst, dann möchte ich nicht wissen, was bei Euch los ist, wenn die Kacke mal so richtig am dampfen ist.

Beitrag von redrose123 19.05.11 - 05:53 Uhr

Bumsihasi #rofl Schlag ich meim Mann mal vor #verliebt

Beitrag von nyiri 19.05.11 - 05:57 Uhr

Das sage ich beispielsweise in aller Öffentlichkeit ganz ironisch zu meinem Begleiter, wenn mir Paare begegnen, die sich in aller Öffentlichkeit streiten und sich dann mit bösartigem Unterton noch "Schatzi" nennen. Oder auch bei übertrieben turtelnden Paaren, die die Grenze zum Fremdschämen schon peinlich berühren.

Mal im Ernst, misst man die Wertigkeit einer Beziehung heutzutage wirklich an den Kosenamen, die man in aller Öffentlichkeit an den Kopf geworfen bekommt?

Beitrag von redrose123 19.05.11 - 06:14 Uhr

Sicher nicht, daheim nennen wir uns Schatz woanders automatisch mit Vornamen, ausser bei meinem Ex konnt den vollen Namen nicht aussprechen #rofl

Beitrag von nyiri 19.05.11 - 06:29 Uhr

Zuhause finde ich das auch völlig ok, aber nicht draußen. Ich persönlich mag es weder drinnen noch draußen, aber zuhause blamiert mich damit wenigstens keiner... #rofl

Beitrag von ajl138 19.05.11 - 06:24 Uhr

Ich kann dich vollkommen verstehen,du willst halt allen zeigen,dass ihr zusammengehört.Alle sollen wissen,wie glücklich ihr seid usw.Und er behandelt dich wie jede Andere und nennt dich ganz unpersönlich nur beim Vornamen.


Aber das wird man bei euch doch auch an diversen Kettchen,Ringen erkennen.

Ich nenn meinen Schatz nur bei Kosenamen,wenn ich ihn ärgern will....

Ach da fällt mir ein Witz ein:

Paar im Bett:
Er:"Jaaaaaa,gib mir Tiernamen!"
Sie:"Hasi!"
Er: "Nein,schlimme Tiernamen!"
Sie: "Böööööses Hasi!"
#rofl

Beitrag von gruene-hexe 19.05.11 - 06:30 Uhr

böööööses Hasi #pro Super! Danke dafür #huepf

Beitrag von josephine2003 19.05.11 - 09:24 Uhr

#rofl

Beitrag von bibiblox96 19.05.11 - 11:44 Uhr

"böses hasi" wahhhhhhhhh !!!!!!!!

ich schmeiss mich wech! #rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von ajl138 19.05.11 - 06:25 Uhr

P.S.:
DAS war IRONIE!!!!!